Wichtigste Elektronikmesse

Das sind die Top-Trends der CES 2018

In diesem Jahr dominieren u. a. Hightech-TVs, AR, totale Vernetzung und autonome Autos.

Superdünne Fernseher, vernetzte Geräte, Virtuelle Realität (VR)/Augmented Reality (AR), smarte Roboter, intelligente Sprachassistenten, Hightech-Notebooks, selbstfahrende (Elektro-)Autos, kompakte Kamera-Drohnen, Innovationen von kleineren Start-ups und neue Smartphones sind die Top-Trends 2018 - davon sind jedenfalls die Macher der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas überzeugt. Außerdem gibt es wieder eine Reihe an abgefahrenen Gadgets.

© LG
Das sind die Top-Trends der CES 2018
× Das sind die Top-Trends der CES 2018
88 Zoll Fernseher mit 8K-Auflösung von LG.

4.000 Aussteller

Diese Themen nehmen bei der großen Elektronikmesse, die heuer vom 9. bis 12. Jänner 2017 über die Bühne geht, jedenfalls einen breiten Raum ein. Die große Unterhaltungselektronikmesse feiert dieses Jahr ihre 51. Ausgabe. Hier können sich Fachbesucher bis Freitag die Neuheiten von knapp 4.000 Ausstellern aus über 150 Ländern ansehen.

© Acer
Das sind die Top-Trends der CES 2018
× Das sind die Top-Trends der CES 2018
Acer zeigt das dünnste Notebook der Welt.

Neuheiten-Feuerwerk

Schon im Vorfeld wurden zahlreiche Neuheiten angekündigt. So zeigt etwa Acer mit dem nur 8,98 mm hohen Swift 7 (SF714-51T) das dünnste Notebook der Welt. LG trumpft mit einem  88 Zoll 8K-Fernseher , einem aufrollbaren 4K-TV und neuen Robotern auf. Sony wird seine neuen Mittelklasse-Smartphones enthüllen. Samsung hat u. a. den 34 Zoll großen Curved Monitor „CJ791“ mit Thunderbolt 3 und den neuen Super-Chip für das  Galaxy S9  angekündigt. Lenovo zeigt eine Reihe neuer Thinkpads und Dell stellt das neue XPS 13 vor. Google ist wiederum mit seinem Sprachassistenten (Google Assistant) omnipräsent. Der Schriftzug „Hey Google“ ist in ganz Las Vegas zu sehen – sogar die überirdisch verlaufenden Schienenfahrzeuge sind damit gebrandet. Hier will der Suchmaschinenriese gegen Amazons Alexa Boden gutmachen. Die digitalen Alleswisser werden dabei nicht nur in Lautsprecher, sondern auch in smarten Robotern integriert.

© Reuters
Das sind die Top-Trends der CES 2018
× Das sind die Top-Trends der CES 2018
Smarte Roboter werden dank Sprachassistenten intelligent.

Fingerabdrucksensor im Display & AR

Ein absolutes Highlight wird von Synaptics erwartet. Der IT-Spezialist zeigt ein serienfertiges Display mit integriertem Fingerabdrucksensor. Apple, das auf der CES übrigens auch heuer nicht vertreten ist, ist an dieser Technik beim  iPhone X  noch gescheitert. Neuentwicklungen im Bereich von VR und AR wird es vor allem beim Gaming geben. Das gilt nicht nur für den optischen Bereich. Auch im Audio-Bereich wird es hier Neuigkeiten geben – so wurde etwa ein virtuelles Gaming-Headset angekündigt, das Surroundsound ohne Lautsprecher oder Kopfhörer liefern soll.

© APA/AFP
Das sind die Top-Trends der CES 2018
× Das sind die Top-Trends der CES 2018
VR und AR dominieren den Gaming-Bereich.

Autos

Wie in den Vorjahren wird die CES auch heuer wieder von zahlreichen Autoherstellern genutzt, um ihre Neuigkeiten in Sachen autonomes Fahren, Vernetzung und alternative Antriebe vorzustellen. Daimler und Conti zeigen beispielsweise Cockpits mit zahlreichen Touchscreens. Kia ( Niro EV Concept ) und  Byton  zeigen neue Elektro-Crossover. Und Hyundai hat sein neues  Brennstoffzellenauto FCEV  am Start.  Bosch und Continental  zeigen wiederum, weshalb sie sich beim Kartendienst „Here“ engagieren. Magna stellt einen  Prototyp mit innovativem Elektroantrieb  vor. VW startet eine große  Offensive bei autonomen Autos .

© APA/AFP/MANDEL NGAN
Das sind die Top-Trends der CES 2018
× Das sind die Top-Trends der CES 2018
Byton sagt Audi, BMW, Mercedes und Tesla den Kampf an.

Blick in die Zukunft

Die CES 2018 ist also bunt wie nie und zeigt schon heute, welche Technologien in einigen Jahren unseren Alltag bestimmen sollen. Alle werden den Durchbruch zwar nicht schaffen, viele dürften aber schneller auf den Markt kommen, als so manchem lieb ist.

© Reuters
Das sind die Top-Trends der CES 2018
× Das sind die Top-Trends der CES 2018
Dieses Gadget zeigt auf der passenden App, wie viel Wasser man im Haushalt verbraucht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten