BenQ FP92W

BenQ FP92Wa

19-Zoll Widescreen für 229 Euro

Artikel teilen

Elektronikhersteller BenQ bringt ab sofort einen preiswerten 19-Zoll-TFT im Widescreen-Format auf den Markt.

Wieder einmal drückt BenQ die Preislatte bei TFT-Monitoren nach unten: Mit den TFT-Monitor FP92Wa hat BenQ nicht nur einen neuen 19-Zoll Flachbildschirm im Breitbild-Format im Portfolio, sonder bringt die Konkurrenz mit seinem Preis von nur 229 Euro auch gehörig ins Schwitzen.

Spieletauglich und hochauflösend
Die technischen Daten sind dabei durchwegs zeitgemäß. Die Auflösung liegt bei 1440 mal 900 Bildpunkten, die Reaktionszeit von 5 Millisekunden sorgt für schlierenfreie Darstellung von schnellen Bildfolgen (z.B. bei Action-Games, DVD-Filmen).

Das Kontrastverhältnis des Widescreen-Bildschirms gibt BenQ mit 700:1 an. Die Helligkeit beträgt 300 Candela pro Quadratmeter. Das LCD bietet einen maximalen Betrachtungswinkel von 150 Grad vertikal und 140 Grad horizontal. Wie auch bei vielen anderen Billig-TFTs üblich muss man bei der Anschluss-Vielfalt ein paar Abstriche hinnehmen: Als Eingang verfügt es lediglich über eine D-Sub-Schnittstelle, einen DVI-Anschluss sucht man vergebens.

BenA gewährt drei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Austausch-Service. Im Lieferumfang des FP92Wa sind eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein D-Sub-VGA-Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD enthalten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo