Devolo bringt neuen WLAN-Repeater

Mit Mesh-Funktion

Devolo bringt neuen WLAN-Repeater

Der neue Reichweitenverstärkter unterstützt Mesh-WLAN mit hoher Übertragungsrate. 

Bei  Powerline-Adaptern  ist  Devolo  Marktführer. Der deutsche Netzwerkspezialist hat aber auch viele andere Produkte für das Smart Home oder schnelles Internet im Sortiment. Nun wird die Angebotspalette um einen neuen WLAN-Repeater erweitert. Dieser unterstützt Mesh-WLAN, bietet eine (theoretische) Übertragungsrate von bis zu 1.200 Mbit/s und ist mit den WiFi-Standards 2 bis 5 (b, g, n, ac) kompatibel. WiFi 6, das mittlerweile doch einige neue Smartphones unterstützen, ist nicht mit an Bord. Dafür ist das Gerät aber auch sehr günstig.

>>>Nachlesen: Powerline-Adpapter mit WLAN-Mesh im Test

Ausstattung

Der Newcomer hört auf den Namen WLAN Repeater+ ac und erweitert – wie alle diese Geräte – das Funksignal des heimischen Routers. So dringt das WLAN-Netz in den eigenen vier Wänden auch an Stellen vor, die bisher nicht abgedeckt wurden. Praktisch: Über die sogenannte Beamforming-Technologie wird das WLAN-Signal gezielt zu den Endgeräten gesendet. Zusätzlich ermöglicht Crossband Repeating eine Bandbreitenutzung auf den Frequenzen 2,4 GHz und 5 GHz, wobei der Wechsel vollautomatisch erfolgt. Darüber hinaus bietet der neue Repeater zwei LAN-Ports und eine integrierte Steckdose. Die Einrichtung ist wie immer bei Devolo äußerst einfach. An einer beliebigen Steckdose eingesteckt, übernimmt er dank WPS per Knopfdruck die WLAN-Konfigurationsdaten vom Router und klinkt sich ohne Eingabe von Zugangsdaten in das bestehende Heimnetzwerk ein. Alternativ kann man die Installation auch über die Home Network App, die auch bei der Suche nach einem geeigneten Standort hilft, begleiten.

© Devolo

Mesh und MU-MIMO

Die Mesh-Funktionen kommen natürlich dann besonders gut zur Geltung, wenn man den WLAN Repeater+ ac in ein bestehendes Devolo-Netzwerk integriert. Hier kann er mit den restlichen WLAN-Produkten des Herstellers ideal zusammenarbeiten. Dank „Fast Roaming“ sind Smartphones, Tablets & Co stets mit dem schnellsten WLAN-Hotspot verbunden (Client Steering). Dies ist gerade dann wichtig, wenn sich WLAN-Nutzer mit dem Endgerät durch das Zuhause bewegen. Die integrierte MU-MIMO-Technologie (Multi-User Multiple-Input und Multiple-Output) erlaubt dem Repeater die simultane Kommunikation mit mehreren Clients bzw. Endgeräten. Alle Verbindungen sind durch die Unterstützung der Sicherheitsstandards WPA 2 und WPA 3 geschützt.

>>>Nachlesen:  Devolo-Neuheiten für schnelles Internet zuhause

Preis

Der WLAN Repeater+ ac ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 69,90 Euro (UVP). Er fungiert wahlweise als reine WLAN-Erweiterung (Repeating Mode) oder eröffnet als eigenständiger Access Point ein neues WLAN. Das Preis-Leistungsverhältnis ist insgesamt sehr gut.

© Devolo

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten