Die Spiele-Highlights der E3

Neuheiten

Die Spiele-Highlights der E3

Das sind die Spiele-Highlights der E3-Spielemesse in L.A.

Soul Calibur IV
Die „Soul Calibur“-Serie ist seit Jahren ein Garant für packende Prügelaction. Am Spielprinzip haben die Entwickler bei „Soul Calibur 4“ für Playstation 3 und Xbox 360 nichts geändert. Mit nur wenigen Tasten schlagen, treten und blocken Sie. Der Titel kommt dank der aktuellen Konsolen-Generation optisch fulminant daher.

© oe24

Spor
Heiß erwartet ist auch das Evolutionsspiel„Spore“. Das Game aus der erfolgreichen SIMS-Schmiede wird von Electronic Arts im September veröffentlicht. Das Spiel selbst kommt mit folgendem PR-Text daher: "Es ist ein bisschen wie das Geschenk, das ein Gott zu seinem ersten Geburtstag bekommen könnte: ein hübsch verpacktes Mini-Schöpfungsuniversum."

© oe24

Resident Evil 5
Einige Jahre ist es her, seit aus einem Komplex der Umbrella Corporation ein bösartiges Virus entwichen ist. Dieses T-Virus ist seither für diverse Zombieattacken verantwortlich. Der neueste Teil verlagert den Schauplatz des schrecklichen Geschehens in ein südafrikanisches Land. Zwischen heruntergekommenen Städten, heißem Wüstensand und der sengenden Sonne verbreitet sich erneut eine schreckliche Epidemie.

© oe24

Prince of Persia 7
Rechtzeitig vor Weihnachten soll auch der siebte Teil des erfolgreichen Adventure-Spiels "Prince of Persia" auf den Markt kommen. Entwickelt wird das Spiel von dem vielfach ausgezeichneten Ubisoft-Studio Montreal.

© oe24

Rayman Raving Rabbids
Auch "Rayman Raving Rabbids TV Party" ist ein neues Spiel, welches Ende des Jahres kommt. Dabei hoppeln verrückte Hasen am Bildschirm vor sich hin - egal ob Skispaß oder Motorrad-Gaudi, alles ist dabei.

© oe24


Der Video-Trailer zu den Raving Rabbids:

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten