Facebook nackt

Zensiert

Dieses Foto war Facebook zu heiß

Artikel teilen

Ein nackter Ellbogen stieß dem Social Network zu sauer auf.

In dem Social Network Facebook sind Nackt-Fotos verboten. Dass man mit dem Verbot auch übers Ziel hinausschießen kann, hat jetzt das Web-Magazin "Theories of the Deep Unterstanding of Things" bewiesen. Man hat ein Foto einer jungen Frau in der Badewanne gepostet. Wer aber auf nackte Tatsachen hofft, wird enttäuscht. Außer dem Gesicht, sieht man nur die Schulter und den linken Ellbogen der Frau.

Aber sogar der war Facebook offenbar zu heiß, denn man zensierte das Bild. Auf der Facebook-Seite des Magazins machen sich die Macher über die Zensur lustig: "Die Facebook-Mitarbeiter können offenbar einen Ellbogen nicht von einer gefährlichen, brutalen, schlüpfrigen Brust unterscheiden."

Erst vor kurzem gab es heftige Kritik an den Nackt-Richtlinien bei Facebook, weil Fotos von Frauen, die ihre Kinder stillen ebenfalls zensiert wurden.

Die stärksten Bilder des Tages

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo