Elefant kackt klingelndes iPhone

Vorher verspeiste er es

Elefant kackt klingelndes iPhone

Unglaublich, was so ein Apple-Handy alles aushält.

Bei einer Elefantenfütterung vor Touristen spielten sich nun unglaubliche Szenen ab. Zwei Besucherinnen waren von der Aktion so angetan, dass sie sie mit ihren Handys filmten. Da sie möglichst gute Aufnahmen haben wollten, gingen sie ganz nah an das Tier heran. Wie sich später zeigte sogar etwas zu nah. Denn, wie auf einem LiveLeak-Video zu sehen ist, verspeiste der Elefant das iPhone einer Touristin gleich mit. Diese wurde regelrecht hysterisch und sagte dem Wärter, er solle nachsehen, ob das geliebte Apple-Handy noch im Maul stecke. Doch der Elefant hatte das Gerät komplett verschluckt. Schließlich wendete sich das Blatt doch noch zum Guten.

In Notdurft wieder gefunden
Der Wärter wartete so lange hinter dem Tier, bis dieses seine Notdurft verrichten musste. Als es soweit war, stürmten die beiden Touristinnen heran. Da die Frauen den Kothaufen nicht umsonst durchsuchen wollten, rief die eine beim Handy der anderen an. Und tatsächlich: das iPhone begann in der Elefanten-Kacke zu klingeln. Der Wärter holte das Smartphone aus dem Haufen und putzte es etwas ab. Obwohl sich die Touristin über das Wiederfinden gefreut hat, wollte sie dann doch nicht so ohne weiteres zugreifen. Da war der Ekel dann doch zu groß. Am Ende war sie aber dennoch glücklich, ihr iPhone wieder bekommen zu haben.

>>>Nachlesen: iPhone 6 übersteht Sturz aus dem All



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten