Facebook Privacy Check unbedingt machen

Neues Tool ist Muss für User

Facebook Privacy Check unbedingt machen

Jetzt kann man seine privaten Daten auf einfache Art und Weise schützen.

Am Montag hat  Facebook  eine große  Datenschutz-Offensive gestartet . Dabei gab das soziale Netzwerk erstmals auch Einblicke, welche Nutzerdaten gesammelt werden. Und diese Liste ist, wie berichtet, ziemlich umfangreich. Auch wenn die User ihre Daten vor Facebook nicht schützen können, gibt es dennoch praktische Einstellungsmöglichkeiten, die jeder Nutzer beachten sollte. Mithilfe eines neuen Facebook-Tools wird das nun deutlich erleichtert.

Neuer Privatsphäre-Check bietet viel Übersicht

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man seine Facebook-Daten schützen bzw. kontrollieren kann. Bisher war das über die Privatsphäre-Einstellungen jedoch mitunter ziemlich aufwendig. Doch damit ist nun Schluss. Facebook bietet jetzt nämlich den sogenannten "Privacy Checkup" an. Mit dieser Funktion kann jeder Nutzer auf einen Blick prüfen, wer seine Beiträge und Profilinformationen, zum Beispiel die Telefonnummer und E-Mail-Adresse, sehen kann. Außerdem sieht man hier seine Einstellungen für Apps, bei denen man sich mit Facebook angemeldet hat.

Man kann den „Privatsphäre-Check“ also dazu benutzen, um die eigenen Privatsphäre-Einstellungen zu prüfen und zu ändern. Damit können User sicherstellen, dass sie ihre privaten Inhalte (Postings, Fotos, Videos, etc.) auch wirklich nur mit den gewünschten Personen teilen.

© Facebook
Facebook Privacy Check unbedingt machen
× Facebook Privacy Check unbedingt machen
Über dieses Schloss-System kommt man zu dem Tool.

Einfach zu finden

Das neue Tool ist im Gegensatz zu den bisherigen Privatsphäre-Einstellungen ganz einfach zu finden. Man muss nur auf einer beliebigen Facebook-Seite (z.B. auf der eigenen Startseite) oben auf das Schloss-Symbol klicken und dort die Option „Privatsphäre-Check“ auswählen. Laut Facebook läuft die Ausrollung der Funktion derzeit noch. Deshalb ist sie noch nicht für alle Nutzer bzw. auf allen Endgeräten verfügbar. Es dürfte aber nicht mehr allzu lange dauern, bis der praktische Check bei allen Usern funktioniert.

>>>Nachlesen:  All diese Nutzer-Daten sammelt Facebook

Externer Link

Alle Infos zum „Privacy Checkup“ finden Sie hier



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten