Firefox 27 setzt voll auf Social Media

Kostenloser Download

Firefox 27 setzt voll auf Social Media

Darüber hinaus macht Mozilla seinen neuen Browser auch sicherer.

Die Mozilla Foundation hat die neueste Version ihres beliebten Browsers veröffentlicht. Dabei zeigt sich, dass beim Firefox 27 vor allem die Sicherheit und Social-Media-Integration im Mittelpunkt steht. Insgesamt halten sich die Neuerungen jedoch in Grenzen.

Social Media
Laut den Entwicklern wurde in Version 27 die Schnittstelle für soziale Netzwerke (SocialAPI) verbessert. So können die User nun erstmals Benachrichtigungen von unterschiedlichen sozialen Netzwerken gleichzeitig erhalten, ohne diese ständig geöffnet haben zu müssen. Bisher  funktionierten Chats oder der Empfang von Nachrichten von dem Netzwerk, das in der Firefox-Add-on-Leiste eingerichtet war.

Sicherheit
Darüber hinaus machte Mozilla seinen Browser auch noch einmal sicherer. So sollen die neueste Version (1.2) des Verschlüsselungsprotokolls Transport Layer Security (TLS) den Usern einen besseren Schutz bieten. Außerdem wird auch das Sicherheits-Protokoll „SPDY 1.3“ von Google unterstützt.

Externer Link
Firefox 27 steht auf der Mozilla-Homepage für diverse Betriebssysteme ab sofort zum kostenlosen Download bereit



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten