A1 bringt Handy mit Wärmebildkamera

CAT S60 in Österreich

A1 bringt Handy mit Wärmebildkamera

Gerät war eines der Highlights des Mobile World Congress 2016.

Auf dem Mobile World Congress 2016 waren unumstritten das Samsung Galaxy S7 , das LG G5 und das Sony Xperia X die absoluten Stars. Doch Abseits dieser Smartphone-Flaggschiffe sorgte noch ein weiterer Hersteller für großes Aufsehen. CAT, eine Tochterfirma von Caterpillar, stellte mit dem CAT S60 nämlich das erste Handy mit Wärmebildkamera vor. Und nun kommt das Gerät nach Österreich.

Für spezielle Anwendungsszenarien

Konkret bietet A1 das CAT S60 ab 15. Juli 2016 an. Beim größten heimischen Mobilfunker ist es beispielsweise in Kombination mit dem Tarif A1 Go! M ab 0 Euro erhältlich. Mit seinen speziellen Funktionen richtet sich das Smartphone natürlich nicht an die große Masse, sondern an besondere Berufsgruppen. Durch die Wärmebildkamera (stammt vom Marktführers FLIR), des nahezu unkaputtbaren Gehäuses und seiner Wasserdichtigkeit von bis zu einer Tiefe von 5 Metern, eignet es sich zum Beispiel für das Aufspüren eines Wasserschadens oder undichter Fenster oder auch für das Prüfen eines gelöschten Brandherdes auf Glutnester.

>>>Nachlesen: Alle Infos vom CAT S60

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten