HoT bringt neue LTE-Kampftarife

Günstig wie nie

HoT bringt neue LTE-Kampftarife

Jetzt werden die Preise bei der Hofer-eigenen Mobilfunkmarke reduziert.

HoT reagiert auf die jüngsten Preissenkungen der Mitbewerber ( Bob , telering , Spusu , Yesss , Media/Saturn , 3 , etc.) und reduziert nun seinerseits die Preise der beliebten Pakete „HoT fix Plus“ und „HoT data“.  Dabei geht Hofer mit seinen Mobilfunkkunden wieder einheitlich um. Denn ab 27. November profitieren nicht nur Neukunden, sondern auch alle bestehenden HoT-User von den günstigeren Angeboten (Umstellung erfolgt automatisch). Darüber hinaus handelt es sich hier - im Gegensatz zu vielen Konkurrenten - um keine zeitlich befristete Weihnachtsaktion.

Preissenkung und Highspeed-LTE

Konkret gibt es bei Hofer ab 27. November den Tarif „HoT fix Plus“ mit 1.000 Minuten oder SMS und 6.000 MB LTE-Daten um 13,90 Euro statt bisher 16,90 Euro für 30 Tage. Zusätzlich erhöht sich die Downloadgeschwindigkeit von 50 auf 100 Mbit pro Sekunde, womit das optionale HoT LTE Speed Paket um zusätzliche zwei Euro bei diesem Tarif nicht mehr extra benötigt wird. Insgesamt sparen sich die Nutzer hier also satte 5 Euro pro Monat. Auch HoT data LTE, das reine Datenpaket für Tablets und Datensticks, wird mit 27. November preisgesenkt und kostet statt 6,90 nur mehr 5,90 Euro für 30 Tage.

Kostenlose Rufnummernmitnahme

Darüber hinaus ist bis Ende des Jahres die Rufnummernmitnahme beim Wechsel von einem anderen Mobilfunk-Betreiber zu HoT kostenlos. Sämtliche Portierkosten werden dabei von der Hofer-eigenen Mobilfunkmarke übernommen.

Laut eigenen Angaben hat HoT mittlerweile fast 700.000 Nutzer und ist somit der erfolgreichste virtuelle Mobilfunkanbieter des Landes. Zusätzliche Kosten (Servicepauschale, Aktivierungsgebühr, etc.) fallen wie bei den anderen Billiganbietern nicht an.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten