Ascend D2: 5-Zoll-FullHD-Smartphone

Kraftprotz von Huawei

Ascend D2: 5-Zoll-FullHD-Smartphone

Quad-Core-Chip, 13 MP-Kamera und 2 GB RAM runden die Ausstattung ab.

Der aufstrebende Elektronik-Riese Huawei zeigt auf der CES 2013 in Las Vegas (ab 8. Jänner) ein neues Smartphone-Flaggschiff. Der Nachfolger des Ascend D1 hört auf die logische Bezeichnung Ascend D2 und hat technisch einiges zu bieten. Vor allem der neue Bildschirm soll Maßstäbe setzen. Außer dem Namen wollten die Chinesen noch nichts verraten. Nun sind aber einige technische Details und ein Foto vorab aufgetaucht.

Top-Ausstattung
Laut der Tech-Seite Unwired View verfügt das Ascend D2 über ein Display mit fünf Zoll Diagonale (12,7 Zentimeter) und Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Px). Beim Prozessor dürfte Huawei wieder auf eine Eigenlösung setzen. Der neue Quad-Core-Chip wird eine Taktrate von 1,5 GHz bieten. Hinzu kommt ein großer Arbeitsspeicher von 2 GB RAM. Darüber hinaus wird auf der Rückseite eine 13 MP-Kamera mit an Bord sein. Mit ihr können auch FullHD-Videos aufgezeichnet werden. Damit dem Kraftprotz der Saft nicht allzu schnell ausgeht, verbauen die Chinesen einen 3.000 mAh Akku. WLAN, GPS, und Bluetooth sind ebenfalls mit dabei. Ob das Ascend D2 auch über einen NFC-Chip verfügen wird, steht noch nicht fest. Als Betriebssystem kommt Googles Android 4.1 "Jelly Bean" zum Einsatz.

Verfügbarkeit
Den Preis und den Starttermin wird Huawei auf der CES verraten. Bleibt zu hoffen, dass das Gerät schnell nach Europa kommt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten