Jetzt ätzt auch Nokia gegen iPhone 5-Fans

Anti-Spot

Jetzt ätzt auch Nokia gegen iPhone 5-Fans

Apple-Fans seien "Obstjunkies", die sich nicht von der Masse abheben.

Nachdem bereits Samsung in einer Werbekampagne wartende iPhone 5-Fans aufs Korn nahm , springt nun ein weiterer Smartphone-Riese auf diesen Zug auf. So hat jetzt Nokia einen Clip ins Internet gestellt, der sich ebenfalls direkt gegen das iPhone 5 und dessen Anhänger richtet.

"Obstjunkies sollen sich von der Masse abheben"
In dem Spot zeigen die Finnen, wie farbenfroh ihre neuen Top-Smartphones Lumia 920 und Lumia 820 . Wie berichtet, steht für die neuen Windows Phone 8-Flaggschiffs eine äußerst bunte Farbpalette bereit. Gleichzeitig sind in dem Video Menschen zu sehen, die in einer langen Schlange anstehen, um sich ein trist gestaltetes Smartphone mit der Aufschrift "5" zu kaufen. Da auch der Home-Button deutlich zu erkennen ist, wird schnell klar, dass es sich hierbei eindeutig um das iPhone 5 handelt. Darüber hinaus richtet Nokia in der Beschreibung des Videos einen klaren Appell an die Wartenden: "Grau in grau war gestern -- wer Farbe bekennt, hat mehr vom Leben! Hebt euch von der tristen Masse der Obstjunkies ab und entdeckt die Smartphones der Extraklasse....", ist dort zu lesen.

Flaggschiff kostet 649 Euro
Nokias neues Lumia 920 kommt hierzulande im November in den Handel. Zum Preis (ohne Vertrag) von 649 Euro bekommen die Käufer u.a. ein 4,5-Zoll-Display (1280 x 768), eine 8,7 MP-Kamera inklusive optischem Bildstabilisator, einen NFC-Chip und einen Dualcore-Prozessor. Ob sich der Anti-iPhone-5-Spot positiv auf die Verkaufszahlen auswirkt, bleibt abzuwarten.

Diashow: Fotos von der Lumia 920 und 820-Vorstellung

Fotos von der Lumia 920 und 820-Vorstellung

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten