Lumia-Phones mit Windows 10 starten

550, 950 & 950 XL

Lumia-Phones mit Windows 10 starten

Microsoft bringt seine neuen Top-Smartphones in den Handel.

Kurz nach dem Verkaufsstart des neuen Surface Pro 4 bringt Microsoft nun auch seine neuesten Lumia-Smartphones in den Handel. Aufgrund der umfangreichen Ausstattung sorgten das Lumia 950 und Lumia 950 XL (Bild oben) bereits bei ihrer Präsentation für Furore . Darüber hinaus startet mit dem Lumia 550 auch noch ein besonders günstiges Windows-10-Smartphone.

© Microsoft
Lumia-Phones mit Windows 10 starten
× Lumia-Phones mit Windows 10 starten

Per Display Dock wird das Smartphone zum PC.

Continuum macht das Smartphone zum PC
Dank Windows 10 gibt es bei Microsoft endlich eine vertraute Nutzererfahrung, mit der ein nahtloser Übergang von einem zum anderen Gerät möglich ist – ob PC‘s, Tablets oder Smartphones. Ein absolutes Highlight stellt dabei das neue Microsoft Display Dock dar, das die Lumia-Phones fast zu einem PC macht. Mit dem praktischen Zubehör sind die neuen Smartphones nämlich bereit für Continuum und können einfach an einen großen Monitor angeschlossen werden.

© Microsoft
Lumia-Phones mit Windows 10 starten
× Lumia-Phones mit Windows 10 starten
Das Lumia 950 setzt auf ein 5,2 Zoll großes Quad-HD-Display.

Lumia Flaggschiffe
Zu den Ausstattungs-Highlights des Lumia 950 und des Lumia 950 XL zählt u.a. die neueste Generation von PureView-Kameras mit 20-Megapixel-Sensor, Dreifach-LED-Blitz und 4K-Videofunktion. Damit sind sogar unter schwierigen Bedingungen gute Bilder möglich. Vorne ist jeweils eine 5 MP Weitwinkel-Frontkamera mit an Bord. Preislich reiht sich Microsoft mit seinen Flaggschiffen selbstbewusst in der Region der anderen Top-Smartphones ein. Das Lumia 950 (5,2 Zoll Quad HD AMOLED; Snapdragon 810 mit 64Bit; 32 GB Speicher – erweiterbar; 3.000 mAh Akku; USB-C-Anschluss; WLAN ac, Bluetooth 4.1; LTE; etc.) wird in Österreich um 699 Euro und das Lumia 950 XL (5,7 Zoll Quad HD AMOLED; Snapdragon 810 mit 64Bit, 32 GB Speicher – erweiterbar; 3.340 mAh Akku; WLAN ac, LTE; etc.) um 799 Euro ab Ende November erhältlich sein.

© Microsoft
Lumia-Phones mit Windows 10 starten
× Lumia-Phones mit Windows 10 starten

Windows-10-Einstiegsgerät Lumia 550.

Günstiges Einstiegsmodell
Weiteren Zuwachs erhält die Lumia-Familie mit dem günstigsten LTE-Smartphone mit Windows 10, dem Lumia 550. Dieses Gerät eignet sich vor allem für Menschen, die nicht allzu viel Geld für ein Smartphone ausgeben wollen, aber trotzdem alle zentralen Microsoft-Dienste (inklusive Sprachassistentin Cortana) nutzen möchten. Kompromisse müssen sie dabei kaum machen: Das 4,7 Zoll (HD-Display) große Lumia 550 bietet schnelles Internet über LTE, 5 MP Haupt- & 2 MP Frontkamera, Bluetooth 4.1, 8 GB Speicher (erweiterbar), A-GPS, 2.100 mAh-Akku und setzt beim Antrieb auf den neuesten Qualcomm Snapdragon 210 Quad-Core-Prozessor.

Das Lumia 550 wird in Österreich um 139 Euro ab Mitte Dezember erhältlich sein.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten