4,8-Zoll Gerät läuft mit Windows 7

Smartphone oder Tablet?

4,8-Zoll Gerät läuft mit Windows 7

Beim Magic W3 verschwimmt die Grenze zwischen Tablet-PC und Smartphone.

Nun bekommt das Dell Streak (5 Zoll-Display) also doch noch einen würdigen Gegner. Denn die malayische Firma AdvanceTC hat nun mit dem Magic W3 ein ähnliches Gerät mit 4,8-Zoll großen Touchscreen vorgestellt. Im Gegensatz zum Streak ( Android ) setzt der Hersteller bei der Software jedoch auf Microsofts PC-Betriebssystem Windows 7 Home Premium.

Top-Ausstattung
Des Weiteren geht AdvanceTC auch beim Prozessor eigene Wege. Während die meisten neuen Smartphones und Tablets auf einen kleinen Dual-Core-Chip setzen, kommt beim Magic W3 ein Atom Z530 Prozessor von Intel mit einer Taktrate von 1,6 GHz zum Einsatz. Nur so wird gewährleistet, dass Windows 7 auch problemlos läuft. Und somit unterstützt die Smartphone-Tablet-Mischung auch echtes Multitasking. Zur weiteren Ausstattung zählen ein 1 GB großer Arbeitsspeicher, eine 32 GB fassende SSD, USB- und HDMI-Schnittstelle und ein Slot für microSD-Karten.

Darüber hinaus sind auch GPS-Empfänger, Bluetooth, WLAN und Bewegungssensoren mit an Bord.

Videotelefonie
Wegen der integrierten Telefon- und SMS-Anwendungen wurde die Benutzeroberfläche an das Gerät angepasst. Normalerweise kann man mit Windows 7-Geräten nicht telefonieren. Dank der 1,3 MP-Webcam an der Frontseite, können auch Videotelefonate getätigt werden.

Einen genauen Starttermin und Preis konnte das Unternehmen noch nicht nennen.

Site-Link: "Hier nach den besten Handys shoppen"

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten