Nokia N8 startet in Österreich ab 49 Euro

Symbian 3-Smartphone

Nokia N8 startet in Österreich ab 49 Euro

Heimischer Mobilfunkanbieter startet Verkauf des Nokia-Flaggschiffs.

Wie berichtet, will Nokia mit dem neuen N8 Apples iPhone 4 vom Verkaufsthron stoßen. Ob das auch gelingen wird, werden erst die kommenden Monate zeigen. Ab 16. Dezember ist das Gerät jedenfalls offiziell in Österreich zu haben. Das gab der heimische Mobilfunker T-Mobile nun bekannt.

Ab 49 Euro
Mit dem Gerät, das mit dem verbesserten Betriebssystem Symbian^3 läuft, erweitert der Mobilfunker sein umfangreiches Smartphone-Portfolio. Das N8 ist ab Donnerstag in Kombination mit dem Tarif HIT2000 in den T-Mobile Shops, im Online-Shop und im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Highlights des N8
Das Touchscreen-Smartphone soll aufgrund der Symbian 3-Oberfläche mit einfacher Bedienung überzeugen. Ein erster Test zeigte, dass Nokia in diesem Punkt große Fortschritte gemacht hat. Googles Android und Apples iOS liegen aber noch immer vorn, Microsofts Windows Phone 7 rangiert etwa auf dem gleichen Level.

Hinzu kommt eine hervorragende technische Ausstattung. Dank HSDPA-Unterstützung sind hohe Surfgeschwindigkeiten von bis zu 10,4 MBit/s möglich. Das Hochladen von Fotos und Videos geht dank HSUPA mit bis zu 2 MBit/s ebenfalls so schnell wie derzeit möglich. Eine 12-Megapixel-Kamera mit Carl Zeiss-Optik, Xenonblitz und Autofokus runden ebenso wie die Unterstützung von HDMI-Video die Multimedia-Eigenschaften des N8 ab. Somit sind sogar Videoaufnahmen in HD-Auflösung möglich.

Das kapazitive OLED-Display des neuen Smartphone im 16:9-Format trumpft mit 16,7 Millionen Farben und einer Auflösung von 640 x 360 Bildpunkten auf.

Gratis-Navi
Ein weiteres Argument, das für das N8 spricht, ist das kostenlose Navigationssystem Ovi Maps .

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten