Samsung bringt Outdoor-Handy Xcover

Robustes Smartphone

Samsung bringt Outdoor-Handy Xcover

Neues Android-Phone der Galaxy Reihe ist extrem hart im Nehmen.

Samsung bringt mit dem Galaxy Xcover S5690 ein Outdoor-Smartphone auf den Markt, das einiges wegstecken kann: Das robuste Gehäuse ist nicht nur gegen Staub geschützt, sondern auch stoß- und sturzfest. Tauchgänge bis zu einem Meter bei einer Dauer von 30 Minuten (IP67-Standard) stellen ebenfalls kein Problem dar und das Display ist laut den Entwicklern vier bis fünf Mal kratzfester als andere Smartphones.

Für den harten Einsatz gerüstet
Ebenfalls praktisch: Bei Stromausfällen oder anderen Nachtmissionen kann das Handy kurzerhand zur Taschenlampe umfunktioniert werden. Sollte man trotz Smartphone-Licht stürzen und das Gerät auf den harten Boden knallen, wird es den Fall aufgrund seiner Robustheit überleben.

Ausstattung
Bei der Ausstattung orientiert sich das Gerät an der Konkurrenz. So ist es mit einem 3,65 Zoll großen Display (320 x 480 Px) und einer 3 Megapixel Kamera ausgestattet. Als Antrieb kommt ein 800 MHz Prozessor zum Einsatz. Der interne Speicher von bescheidenen 150 MB ist erweiterbar - eine 2 GB-Karte ist im Lieferumfang enthalten. WLAN, GPS, HSDPA, HSUPA und Bluetooth sind ebenfalls mit an Bord. An diesen Features sieht man, dass vor allem die Outdoor-Funktion im Vordergrund steht. Wer ein vollausgestattetes Top-Smartphone sucht, wird mit diesem Modell nicht glücklich. Menschen, die ständig draußen unterwegs sind, viel Sport treiben, oder auf ihr Smartphone im harten Arbeitsalltag nicht verzichten können, werden hingegen perfekt bedient.

Über den Preis gibt es noch keine Auskunft. Als Betriebssystem ist Googles Android 2.3 "Gingerbread" installiert.

Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

Google-/Samsung-Flaggschiff Galaxy Nexus mit Android 4.0 im Test :

Diashow: Fotos vom Test des Galaxy Nexus

Der Screenlock kann durch wischen nach rechts oder über die Gesichtsidentifikation entsperrt werden.

Insgesamt stehen dem Nutzer...

....fünf verschiedene Screens zur...

....freien Belegung mit....

...Apps (viele sind schon vorinstalliert)...

...oder Widgets zur Verfügung.

Im Android Market stehen über 500.000 Anwendungen bereit.

Der Browser arbeitet dank Android 4.0 schneller und stabiler.

Dank der immensen Power werden auch intensive Rechenaufgaben - wie bei Google Earth - äußerst flott erledigt.

Die Spracheingabe funktioniert nun deutlich besser. Perfekt arbeitet sie aber nicht.

Zwei Riesen unter sich: Neben dem HTC Sensation XL (4,7 Zoll) wirkt das Nexus Galaxy schon fast dezent.

Die 5MP-Kamera des Google-Flaggschiffs konnte bei Fotos nicht voll überzeugen. Hier liefert die 8 MP-Kamera des HTC bessere Ergebnisse.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten