Smartphone in einer Hand

Oster-Angebote

spusu greift mit Kampftarifen an

Mobilfunkanbieter lockt zum Osterfest mit günstigen Preisen.

Kurz nachdem spusu das Datenvolumen für die  Nutzung im EU-Ausland erhöht  hat, greift der virtuelle Mobilfunker mit neuen Angeboten an. Konkret wird das bevorstehende Osterfest für eine Preissenkung der aktuellen Tarife genutzt. Neukunden können bis zum 21. April 2019 ordentlich sparen.

>>>Nachlesen:  spusu mit mehr Daten bei EU-Roaming

Jahrestarife bis zu 50% günstiger

Im Mittelpunkt stehen dabei die  beliebten Jahrestarife , bei denen die Kunden nur einmal im Jahr bezahlen müssen und danach sorgenfrei telefonieren, SMSen und surfen können. Diese Tarife enthalten auch den sogenannten „daten.trans.fair“, dank dem unverbrauchtes Datenvolumen in den nächsten Monat mitgenommen werden kann. 

So kostet der Tarif spusu Kids (1 GB, 100 Minuten, 50 SMS, 2,3 GB datentransfair) im Aktionszeitraum einmalig 79,90 Euro pro Jahr – umgerechnet 6,66 Euro pro Monat -, was einer Ersparnis von 50 Prozent entspricht. Gleich viel sparen kann man beim Tarif spusu 3.600 (3 GB, 500 Minuten, 100 SMS, 7,3 GB datentransfair), der im Rahmen der Osterangebote 99,90 Euro pro Jahr (8,33 Euro pro Monat) kostet. Bei diesen beiden Tarifen bekommt man auch noch das Smartphone Gigaset GS100  kostenlos dazu. Beim Top-Tarif spusu 11.100 (10 GB, 600 Minuten, 500 SMS, 22,2 GB datentransfair) sinkt die Jahresgebühr auf 111 Euro.

>>>Nachlesen:  spusu schärft seinen Jahrestarif nach

Keine Zusatzkosten

Wie bei allen Billig-Anbietern gibt es auch bei spusu keine Aktivierungsgebühr und keine Servicepauschale. spusu ist neben HoT der erfolgreichste virtuelle Mobilfunkanbieter in Österreich.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten