UPC LTE-Kampftarif sticht HoT & Yesss! aus

Billiger und schneller

UPC LTE-Kampftarif sticht HoT & Yesss! aus

Nun steigt auch der Internet-Provider in die harte Preisschlacht ein.

Mit UPC Mobile ist auch der heimische Internet-Provider und Kabel-TV-Anbieter seit Ende 2014 auf dem heimischen Mobilfunkmarkt vertreten. Die Eroberungsrate hielt sich mit rund 13.000 Handy-Kunden bisher jedoch in Grenzen. Zum Vergleich: Hofer startete mit HoT etwas später, hat aber schon über 540.000 Kunden. Nun greift der virtuelle Anbieter, der sich wie Media-Saturn ins Netz von „3“ eingemietet hat, erstmals mit LTE-Kampftarifen an. Diese können preislich sogar mit den Angeboten von Yesss! und HoT mithalten bzw. unterbieten diese sogar.

Billiger und schneller als HoT und Yesss!

Im UPC-Mobile-Basistarif „Mobile LTE 3“ bekommen die Kunden für 9,90 im Monat 500 Minuten sowie 500 SMS und 3 GB Datenvolumen. Die Surfgeschwindigkeit beträgt hier bis zu 50 Mbit/s. Noch interessanter ist jedoch der mittlere Tarif „Mobile LTE 5“, für den 15,90 Euro im Monat fällig werden. Hier bekommen die Kunden nicht nur 1000 Minuten und 1000 SMS sowie 5 GB Datenvolumen, sondern sie können auch mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s surfen. Zum Vergleich: Bei Hofer und Yesss! bekommt man für 16,90 bzw. 16,99 Euro pro Monat 1.000 Minuten oder SMS und 6 GB Datenvolumen, surft aber „nur“ mit bis zu 50 Mbit/s.

© UPC
UPC LTE-Kampftarif sticht HoT & Yesss! aus
Screenshot: UPC Mobile

Datentarif und Roaming

Darüber hinaus enthalten alle Tarife ein kostenloses Roaming-Paket für das EU-Ausland, das 100 Minuten und 100 MB Datenvolumen enthält. Einen reinen LTE-Datentarif namens Mobile LTE 8+ mit 8 GB (bis zu 100 Mbit/s) für 19,90 Euro hat UPC Mobile ebenfalls im Programm.

Im Gegensatz zu Hofer und Yesss! wird bei UPC aber eine Aktivierungsgebühr fällig. Für Neukunden gibt es diese derzeit für 29,90 Euro statt 69 Euro. Eine Servicepauschale oder Bindung gibt es aber auch hier nicht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten