Neue Microsoft-Hardware

Surface Pro 7 und Laptop 3 ab sofort erhältlich

Neues Tablet und Notebook von Microsoft starten in Österreich.

Zwei der zahlreichen Hardware-Neuheiten, die Microsoft bei seinem diesjährigem Herbst-Event  vorgestellt hat , sind ab sofort im heimischen Handel. Konkret sind das Surface Pro 7 und der Surface Laptop 3 am 22. Oktober in Österreich gelandet.

>>>Nachlesen:  Surface-Handy mit Doppel-Display und weitere Neuheiten

Surface Pro 7

Ausgestattet mit den neuesten Intel Core Prozessoren der 10. Generation ist das Surface Pro 7 performanter als der Vorgänger. Zudem verfügt das 2-in-1-Gerät neben dem USB-A-Anschluss erstmals über einen USB-C-Anschluss sowie eine Schnellladefunktion und eine längere Batterielaufzeit. Darüber hinaus bietet das Gerät die gewohnt flexiblen Einsatzmöglichkeiten als Laptop mit andockbarer Tastatur, als Tablet mit 12,3-Zoll-PixelSense-Touch-Display (2736 x 1824 Px) oder im Studio-Modus. Vorne gibt es eine 5 MP Kamera, hinten ist eine  MP Kamera integriert. Das Surface Pro 7 kommt in den Farben Mattschwarz und Platin auf den Markt. In Österreich startet es ab einem Preis von 899 Euro. Hier gibt es einen Core i3-Chip, eine 128 GB SSD und 4 GB RAM. Die deutlich teurere Top-Version bietet 16 GB RAM, eine 1 TB SSD und einen Core i7-Prozessor.

© Microsoft

Surface Laptop 3

Die dritte Generation des Surface Laptop wird es zum ersten Mal auch in einer 15-Zoll-Variante und mit komplett metallischem Gehäuse geben. Privatkunden erhalten die 15-Zoll-Geräte erstmals mit Prozessoren von AMD. In allen Varianten mit 13,5-Zoll-Bildschirm (2256 x 1504 Px) sowie in den 15-Zoll-Varianten (2496 x 1664 Px) für Geschäftskunden arbeiten Intel Core Prozessoren der 10. Generation. Der Laptop verfügt über eine austauschbare SSD-Festplatte, einen USB-C und einen USB-A Anschluss sowie überarbeitete Dual Fernfeld Mikrofone. In der 13,5-Zoll-Variante ist der Surface Laptop 3 mit komplett metallischem Gehäuse in Mattschwarz und Sandstein erhältlich und mit Alcantara in Platin und Kobaltblau. Mit 15-Zoll-Display ist er in den Farben Mattschwarz und Platin in Metallausführung verfügbar. Für private Anwender ist der Surface Laptop 3 mit 13,5-Zoll-Display in Österreich ab einem Preis von 1.149 Euro (Intel Core i5, 128 GB SSD, 8 GB RAM) erhältlich, in der 15-Zoll-Variante ab 1.349 Euro (AMD Ryzen 3580U, 128 GB SSD, 8 GB RAM).

© Microsoft

Auch Surface Pro X im Anflug

Auf eine weitere Neuheit müssen sich heimische Interessenten noch etwas gedulden. Das Surface Pro X ist ab 19. November 2019 in Österreich erhältlich (ab 1.149 Euro).

>>>Nachlesen:  Das ist Microsofts Erfolgsgeheiminis

>>>Nachlesen:  Microsoft leakt neues Windows-10-Startmenü

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten