Surface Book landet endlich in Österreich

Microsoft Laptop

Surface Book landet endlich in Österreich

Highend-Gerät ist kein billiges Vergnügen, soll aber mit Leistung punkten.

Einige Wochen nach dem Vorbestellstart, der am 5. Jänner 2016 startete , kommt Microsofts erster in Eigenregie entwickelter Tablet-Notebook-Hybrid endlich in den heimischen Handel. Konkret gibt es das Surface Book ab Donnerstag (18. Februar 2016) in Österreich zu kaufen. Los geht es ab stolzen 1.649 Euro.

Video zum Thema: Microsofts erstes Notebook
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

"Highend-Gerät"
Microsoft bewirbt den Laptop/Tablet als "leistungsstarkes Highend-Gerät" mit Touch-Bedienung und einem hochauflösenden 13,5 Zoll Touch-Display und einer Akkulaufzeit bis zu 12 Stunden. Der Bildschirm kann abgenommen werden, wodurch aus dem Laptop ein Tablet wird. Als Betriebssystem kommt natürlich Windows 10 Pro zum Einsatz.

>>>Nachlesen: Surface Book in Österreich bestellbar

Ausstattung und Preise
Das neue Surface Book ist in vier Varianten erhältlich, zwei Modelle mit Intel Core i5 Prozessor sowie zwei Geräte mit Intel Corei7 Prozessor der sechsten Generation:

  • Surface Book i5 (Intel HD Graphics/8GB/128GB) –1.649,00 Euro (UVP)
  • Surface Book i5 (NVIDIA GeForce/8GB/256GB) – 2.069,00 Euro (UVP)
  • Surface Book i7 (NVIDIA GeForce/8GB/256GB) – 2.319,00 Euro (UVP)
  • Surface Book i7 (NVIDIA GeForce/16GB/512GB) – 2.919,00 Euro (UVP)


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten