Apple Watch 7 punktet mit modernerer Optik

Kein komplett neues Design

Apple Watch 7 punktet mit modernerer Optik

Das neue Design mit größerem Display steht der Apple-Smartwatch richtig gut.

Optisch hat sich bei der Apple Watch 7 zwar einiges getan, die Revolution blieb jedoch auch. Die ersten sechs Generationen sahen nahezu identisch aus. Damit ist nun Schluss. Die neue Smartwatch kommt moderner daher, erinnert aber - im Gegensatz zu diversen Leaks - nicht so stark an das Design des  iPhone 13, das ebenfalls im Rahmen der Keynote vorgestellt wurde . Gleiches gilt für das  iPad mini 6 und das iPad 9 .

© oe24
Apple Watch 7 punktet mit modernerer Optik
× Apple Watch 7 punktet mit modernerer Optik

 

Größe und Design

Bei der Series 7. Hier setzt Apple nun auf größere Displays (41 statt 40 mm bzw. 45 statt 44 mm). Da die Ränder rund um den Touchscreen schmäler wurden, ist das Gehäuse nur minimal gewachsen. Außerdem baut es etwas flacher. Laut Apple ist das Display im Vergleich zur Apple Watch 6 um satte 20 Prozent gewachsen. Deshalb gibt es nun auch Platz für eine komplette virtuelle Tastatur und mehr Spielraum für (neue) Watchfaces. Das Allways-On-Display strahlt nun um bis zu 70 Prozent heller, soll aber dennoch nicht mehr Energie benötigen. Dank IPX6-Zertifizierung ist die Apple Watch 7 staubgeschützt und wasserresistent.

© oe24
Apple Watch 7 punktet mit modernerer Optik
× Apple Watch 7 punktet mit modernerer Optik

 

Ausstattung

An den Sensoren und der Akkulaufzeit von 18 Stunden wurde nicht gerüttelt. Hier bleibt alles beim Alten. Die Smartwatch bietet also u.a. Herzfrequenzsensor mit EKG, Messung der Blutsauerstoffsättigung, GPS, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Höhenmesser, Bluetooth und WLAN. Laut dem iPhone-Konzern lässt sich die Apple Watch 7 aber um 33 Prozent schneller laden. Per USB-C soll eine Vollladung nun in 45 Minuten erledigt sein.

Video zum Thema: Das ist die neue Apple Watch 7

 

Noch kein Starttermin

Kunden können zwischen einem Wifi-Modell und einer Mobilfunkvariante mit eSIM wählen. Da die Apple Watch 7 erst später im Herbst startet, gibt es noch keine Euro-Preise. In den USA schlägt sie mit mindestens 399 US-Dollar zu Buche.

© oe24
Apple Watch 7 punktet mit modernerer Optik
× Apple Watch 7 punktet mit modernerer Optik
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten