MP3-Player

Apples neuer iPod shuffle ist da

Am 3. November bringt Apple seinen neuen Mini-MP3-Player iPod shuffle zum Preis von 79 Euro auf den Markt.

Diesen Freitag, den 3. November, ist es soweit: Der lange erwartete neue iPod shuffle kommt weltweit zeitgleich in den Handel. Technisch ist der iPod shuffle identisch mit dem Vorgänger und verfügt daher über 1 GB Flash-Speicher (das reicht für rund zu 250 Songs).

Der Clou des neuen iPod shuffle ist aber seine Größe: Apples Angaben zufolge ist der nur 15 Gramm leichte shuffle der kleinste MP3-Player aller Zeiten! Und wirklich: Er ist gerade einmal so groß, wie das Fernbedienungselement an den Köpfhörern der anderen iPod-Modelle.

Shuffle-Funktion
Wie schon das Vorgänger-Modell besitzt auch der neue shuffle eine Zufallswiedergabe-Funktion die bei Apple "Shuffle" heist. Drückt man die Play-Taste spielt der iPod shuffle nicht einfach Song für Song alphabetisch hintereinander ab, sondern wählt über einen Zufallsgenerator immer eine beliebige Wiedergabe-Reihenfolge.
Diese Shuffle-Funktion lässt sich natürlich auch deaktivieren, etwa um ein neues Album in der korrekten Reihenfolge der Titel durchzuhören.

Robust und langlebig
Trotz seiner winzigen Dimensionen hält der Akku de iPod shuffle immerhin 12 Stunden Musikwiedergabe durch. Da sich im Inneren des MP3-Players keinerlei bewegliche Teile befinden ist der Player im Aluminium-Case zudem ziemlich robust.

Viel Platz für Extras gibt's im iPod shuffle freilich nicht. Die bekannten, kreisförmigen Bedienelemente für Play, Pause, Skip und Shuffle sind alles, was der iPod shuffle mitbringt. Für ein Display war aufrund der Größe natürlich kein Platz mehr.

Um den iPod shuffle mit dem PC oder Mac verbinden zu können, wird eine Dockingstation (ebenfalls im Miniaturformat) mitgeliefert. Am besten funktioniert das Befüllen des shuffle mit Apples Musik-Verwaltungssoftware iTunes 7 - über die Auto-Fill-Funktion packt iTunes immer die maximal mögliche Anzahl von Songs auf den iPod shuffle.

Der Preis des iPod shuffle liegt bei 79 Euro. Erhältlich ist er im Fachhandel sowie über den Apple Store im Internet.

Systemvorrausetzungen
Voraussetzung für den iPod shuffle ist ein Mac mit USB 2.0-Port und Mac OS X 10.3.9 oder neuer sowie iTunes 7.0.2 oder neuer. Oder ein Windows-PC mit einem USB 2.0-Port und Windows 2000 (Service Pack 4), Windows XP Home oder Windows XP Professional (Service Pack 2) und iTunes 7.0.2 oder neuer. Benötigt wird eine Internetverbindung, eine Breitbandanbindung wird empfohlen.

Links
Link zum Apple-Store im Internet: www.apple.at/store
iTunes herunterladen: www.itunes.com

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten