AVM bringt ultraschnellen WLAN-Stick

„Doping“ für den Rechner

AVM bringt ultraschnellen WLAN-Stick

Neuer Fritz AC 860 verfügt über zwei integrierte Antennen.

Mit der Markteinführung des WLAN-Sticks AC 430 hat der deutsche Netzwerkspezialist AVM im Vorjahr voll ins Schwarze getroffen. Das kleine Gerät geht weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Anscheinend haben viele Kunden den Wunsch oder Bedarf ihren PC oder Laptop per schnellem USB-Funkdongle mit dem Internet und Heimnetz zu verbinden. Aufgrund der hohen Nachfrage legt das Unternehmen nun noch einmal nach, und stellt dem AC 430 den völlig neuen Fritz WLAN-Stick AC 860 zur Seite, der mit seinen zwei Antennen sogar doppelt so schnell ist.

© AVM
AVM bringt ultraschnellen WLAN-Stick
Trotz der kompakten Maß stecken im AC 860 zwei leistungsstarke Antennen.

Highlights
Notebooks und PCs profitieren mit dem kompakten Stick von einer Übertragungsrate von bis zu 866 MBit/s. Schnelles WLAN AC und die USB 3.0-Schnittstelle sorgen für eine ordentliche Surf-Performance. Positiv: Der AC 860 ist mit allen WLAN AC-Routern kompatibel. Der Besitz einer FritzBox ist also nicht nötig, bringt jedoch Vorteile. Denn das Gerät ist natürlich eine perfekte Ergänzung zu den FritzBox-Modellen 7490, 3490 und 6490 Cable. AVMs sogenannte "Stick & Surf"-Technologie für FritzBox-Anwender sorgt für eine automatische Installation. Darüber hinaus lässt sich per WPS (WiFi Protected Setup) schnell eine Funkverbindung herstellen, die per WPA(2) sicher verschlüsselt ist. Alle AC 860 Besitzer profitieren wiederum davon, dass der Stick die beiden Frequenzen 2,4 GHz oder 5 GHz unterstützt und zu den WLAN-Standards 802.11b/g/n/a abwärtskompatibel ist.

>>>Nachlesen: AVM mit Neuheiten- Feuerwerk auf der IFA

Kompatibilität, Verfügbarkeit und Preis
Der neue Stick ist mit Windows 10, 8, 7 (32-/64-Bit) sowie Vista (ab Service Pack 3; 32-Bit) kompatibel. Mit seinen beiden LEDs informiert er über eine bestehende WLAN-Verbindung und momentane Netzaktivität. Zudem bekommen die Kunden kostenlose Treiber- und Software-Updates.

In Deutschland ist der Fritz WLAN-Stick AC 860 ab sofort um 49 Euro (UVP) erhältlich. Der Österreich-Start erfolgt laut AVM in Kürze.

>>>Nachlesen: Kabel-Kunden haben erstmals Modem-Wahl

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten