Olympus stellt eigene Datenbrille vor

Im Stil von Google Glass

Olympus stellt eigene Datenbrille vor

Artikel teilen

Gerät wiegt nur 30 Gramm und verfügt über ein kleines Display.

Mit seiner Datenbrille begeistert Google aktuell die Technikfans - nun hat auch Olympus ein solches futuristisches Gestell mit kleinem eingebauten Monitor vorgestellt (siehe Foto). Das Modell "MEG 4.0" wiegt laut den Entwicklern einschließlich Batterie nur 30 Gramm. Die Daten hole sich die Brille über eine Bluetooth-Verbindung vom Smartphone. Anders als bei Google Glass ist aber keine Kamera eingebaut.

Prototyp
Bisher handelt es sich um einen Prototypen, wann und zu welchen Preisen MEG 4.0 auf den Markt komme, sei unklar, berichtete die "New York Times". Auch bei Google ist die Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen. Interessierte Entwickler können sich die Google-Brille für 1.500 Dollar aber bereits vorbestellen. Anfang 2013 bekommen sie die Brille dann. So will Google schneller zur Serienreife kommen. Diese wird für 2014 angepeilt.

Apple sicherte sich in diese Woche übrigens ebenalls ein Patent für eine Datenbrille . Diese soll mit Laser-Technik funktionieren.

Krise
Olympus steckt derzeit in einem tiefgreifenden Umbau. Nach einem Bilanzskandal baut der Konzern massiv Stellen ab. Die Datenbrille könnte auch symbolisch für einen Neustart stehen.

Video der Google Glass-Vorführung während der I/O 2012:

Fotos von der Google-Brille:

Fotos von Googles Android-Brille

Google will in Zukunft Smartphones durch internetfähige Computer-Brillen überflüssig machen. Wie die Fotos zeigen, wirkt das leichte Gerät durchaus stylisch.

Die Brillen sind mit kleinen Kameras und Displays ausgestattet und können dem Träger per Sprachsteuerung beispielsweise...

...Wetterberichte und Straßenkarten liefern. Wie aus der offiziellen Aussendung...

...hervorgeht, werden die gewünschten Inhalte wie Nachrichten direkt vor die Linse gestreamt.

Die Brille erinnert an ein Head-up-Display. Dank einer integrierten Kamera können mit den Geräten auch Fotos und Video aufgezeichnet werden.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo