Österreicher verspüren enorme Reiselust

Google Suchanfragen explodieren

Österreicher verspüren enorme Reiselust

Google Trends zeigen, dass in der Corona-Krise die Sehnsucht nach Urlaub steigt.

Welche Fragen die Österreicher in der Zeit der Coronavirus-Krise in Bezug auf die Themen „ Quarantäne “ und „ Selber machen “ unter den Nägeln brennen, haben wir bereits gezeigt. Nun hat uns Google Österreich exklusiv die aktuellen Trends zu den Themen Reisen und Öffentliche Verkehrsmittel (Öffis / ÖV) zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus zeigen die aktuellen Suchanfragen noch weitere Top-Trends auf.

Reisen und Öffis

Doch zunächst zu den Reisen und den Öffis. Hierfür wurden von  Google  Österreich die Suchanfragen der letzten sieben Tage ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass viele Österreicher bereits in Urlaubsstimmung sind und kaum noch erwarten können, bis sie endlich wieder verreisen können. Bei den Öffentlichen Verkehrsmittel stehen vor allem rechtliche Fragen im Mittelpunkt.

Top 10 Fragen zum Thema Reisen

  1. Ab wann darf man wieder reisen?
  2. Wird man im Juni wieder reisen können?
  3. Darf man in ein anderes Bundesland reisen in Österreich?
  4. Darf man nach Italien reisen?
  5. Wann kann man nach Kroatien reisen?
  6. Wann darf man wieder nach Deutschland reisen?
  7. Darf man von der Schweiz nach Österreich reisen?
  8. Wann öffnet Kroatien die Grenzen wieder?
  9. Wer darf nach Deutschland reisen?
  10. Wann kann ich wieder nach Griechenland reisen?

 

Top 5 Fragen zum Thema Öffis/ÖV

  1. Was ist besser, Individualverkehr oder ÖV?
  2. Darf man seinen Mund mit dem T-Shirt verdecken?
  3. Kann man seinen Mund mit dem Pulli schützen?
  4. Was gibt es alles für Öffentliche Verkehrsmittel?
  5. Wann werden Öffis kontrolliert?

 

Weitere aktuelle Top-Trends

Darüber hinaus zeigen die neuesten Google Trends, dass es noch weitere aktuelle Corona-Themen gibt, die die Österreicher in den letzten sieben Tagen besonders stark interessiert haben. Konkret erzielten Suchanfragen nach folgenden Themen die höchsten Zuwächse:

  • “coronavirus zweite welle” stieg um 300 Prozent
  • “corona test flughafen wien” stieg um 1.450 Prozent
  • “sichere gastfreundschaft” (Internetseite auf der Regeln und Empfehlungen für Gäste und Betriebe zusammengestellt sind ) stieg um mehr als 5.000 Prozent
  • “vienna city marathon geld zurück” stieg um 150 Prozent
  • “petition gegen impfpflicht” stieg um 110 Prozent
  • “urlaub in österreich sommer 2020 corona” stieg um 250 Prozent

 

>>>Nachlesen:  Was die Österreicher zu "Quarantäne" googeln

>>>Nachlesen:  Was die Österreicher zu 'Selber machen' googeln



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten