Gratis FFP2-Masken für alle über 65 | 10 Stück mit der Post

Wegen FFP2-Pflicht in Bayern?

Preis-Abzocke um FFP2-Masken bei Amazon

Auf Amazon gehen derzeit die Preise für FFP2-Masken durch die Decke. Innerhalb von wenigen Stunden verdoppelten sich die Preise für die Masken.

Twitternutzer Alex Rapthel machte am Dienstag über die Social-Media-Plattform auf die Wucherpreise aufmerksam. Mittels Screenshots dokumentierte er den rasanten Preisanstieg auf Amazon. Innerhalb von nur drei Stunden stieg der Preis für eine 50-Stück-Packung FFP2-Masken von 27,90 auf knapp 70 Euro.

Möglicher Grund für die massive Preisherhöhung: Noch am selben Tag kündigte der bayrische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine FFP2-Maskenpflicht in den Supermärkten und Öffis an. Die so entstandene höhere Nachfrage könnte die Händler dazu gebracht haben, die Preise nach oben zu treiben.

Empörung auf Twitter

Auf Twitter herrscht wegen dieser Preis-Abzocke große Empörung. Eine Userin meint gar: "Diese Preistreiberei ist generell zum Kotzen, aber für solche essentiellen Dinge wie FFP2, wenn die Plicht sind, sollte es verboten werden." Eine andere Userin fordert: "Wenn diese FFP2 Masken vom Staat verordnet werden, sollen sie sie kostenlos zur Verfügung stellen. Oder zu einem günstigeren Preis anbieten, so dass auch Geringverdiener sie sich leisten können!"

Ab der kommenden Woche gilt für Bayern die neue FFP2-Maskenpflicht beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Dementsprechend hoch wird die Nachfrage nach den Masken sein. Die Deutsche Apotheker Zeitung (DAZ) befürchtet sogar einen "Masken-Ansturm" auf bayrische Apotheken.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten