Runtastic bringt eine Ernährungs-App

Neue Errungenschaft

Runtastic bringt eine Ernährungs-App

Heimische Software-Schmiede wird jetzt zum Ernährungsberater.

Die Linzer Software-Schmiede Runtastic ist mit über 25 Millionen Anwendern Weltmarktführer bei mobilen Fitness-Apps. Mittlerweile hat das Unternehmen zahlreiche Smartphone-Anwendungen und auch Hardware-Produkte (Bike-Zubehör, GPS-/Puls-Uhr, etc.) im Programm. Und nun bringt Runtastic schon wieder eine Neuheit an den Start und wird dabei quasi zum Ernährungsberater. Seit dem  28. Juli 2013 ist nämlich das Runtastic Ernährungs-Quiz in sieben Sprachen für iOS (für iPhone 4, 5 und iPad) erhältlich. Die Veröffentlichung auf Android ist für die nahe Zukunft geplant.

© Runtastic

Das breite Angebot der App ist in zahlreiche Kategorien unterteilt.

So funktioniert´s
Bei der App sind die User gefordert, 600 Fakten zum Thema Gesundheit und Ernährung im Stil “Mythos oder Fakt” auf ihren Wahrheitsgehalt hin zu überprüfen. Dabei kann der Nutzer in den umfassenden Inhalten der App nach Antworten suchen oder aber in einem Quiz gegen die Zeit oder seine Freunde antreten. Unterteilt sind die Aussagen in elf Kategorien wie Ernährung für Männer und Frauen, Dickmacher & Alkohol, Kalorien und Abnehmen, Zucker & Gewürze und viele andere. Der Nutzer kann seine Ergebnisse mit dem weltweiten Durchschnitt und seinen Freunden vergleichen, Statistiken geben ihm darüber hinaus über seinen aktuellen Wissensstand Auskunft. Die Erkenntnisse können vom Nutzer auf Wunsch auch über Facebook und Twitter mit seinen Freunden geteilt werden.

Nur der Anfang
Mit dem „Runtastic Ernährungs-Quiz“ betritt die Software-Schmiede nach den Bereichen Fitness-Tracking, Indoor-Training und Vitaldaten-Check erstmals das Ernährungs-Segment. Und das neue „Quiz“ ist dabei laut Runtastic CEO Florian Gschwandtner erst der Anfang – weitere Angebote in diesem Bereich befinden sich bereits in Planung.

Hilfe von Profis
Um bei der Qualität der Ernährungstipps höchste Qualität zu garantieren, holte das Unternehmen gleich zwei erfahrene Diätologinnen in das Team. "Unser Anspruch ist es, nur Ernährungstipps zu geben, die auf dem letzten wissenschaftlichen Stand sind und die sich auch in der Praxis bewährt haben. Das gelingt nur, wenn man entsprechende Kompetenz ins Unternehmen holt", so Gschwandtner.

Linz den Runtastic Apps
http://www.runtastic.com/apps

Fotos vom Test der neuen Runtastic-Bike-Apps

Diashow: Fotos: Neue Runtastic-Bike-Apps im Test

Fotos: Neue Runtastic-Bike-Apps im Test

×

    Runtastic Bike-Hardware

    Diashow: Runtastic-App Mountain Bike Pro

    Runtastic-App Mountain Bike Pro

    ×

      OE24 Logo
      Es gibt neue Nachrichten