So sieht man, ob das bestellte Paket rechtzeitig ankommt

Weihnachts-Bestellungen

So sieht man, ob das bestellte Paket rechtzeitig ankommt

Praktische Echtzeit-Tools informieren über aktuellen Lieferstatus von Weihnachts-Bestellungen.

Weihnachten steht vor der Tür. Befeuert durch die Coronakrise und die Handlungsempfehlung „Bleibt zu Hause“ steigt die Paketflut in noch nie dagewesene Höhen. Alleine die heimische Post stellt zurzeit täglich 1,3 Millionen (!) Pakete zu. Bei der großen Mehrzahl der Paktsendungen klappt die Zustellung auch. In einigen Fällen warten die Besteller jedoch schon länger als erwartet auf ihre herbeigesehnte Lieferung. Zum Glück gibt es die Möglichkeit, seine Bestellungen nahezu in Echtzeit zu verfolgen.

Tracking- oder Informationsservice

© Amazon
So sieht man, ob das bestellte Paket rechtzeitig ankommt
× So sieht man, ob das bestellte Paket rechtzeitig ankommt

Fast alle österreichischen Postdiensteanbieter, die den üblichen Versandhandel abwickeln, bieten Onlinetools mit verschiedenen Services an. Darüber hinaus können sich Kunden von Online-Shops (sofern sie ein Konto angelegt haben) über den aktuellen Lieferstatus ihrer Bestellung informieren. Für Smartphones sind entsprechende Apps verfügbar. Die Sendungsverfolgung („Tracking“) wie etwa von der Post AG oder von DHL erlaubt es, den gesamten Weg einer Sendung (Brief, Paket) von der Bestellung bis zur Zustellung im Auge zu behalten. Mittels Livetracking bekommt man durch Eingabe der Sendungsnummer auf dem Online-Kundenportal des jeweiligen Anbieters die Zustellzeiten der erwarteten Sendung angezeigt.

App für mehrere Dienstleister

© oe24
So sieht man, ob das bestellte Paket rechtzeitig ankommt
× So sieht man, ob das bestellte Paket rechtzeitig ankommt

Wer parallel auf mehrere Lieferungen wartet, sollte eine App nutzen, die viele Dienstleister zusammenfasst. Hier ist etwa die kostenlose Android-Anwendung „Lieferungen Sendungsverfolgung“ empfehlenswert. Mit dieser  haben die Nutzer gleich mehrere Bestellungen und Pakete im Blick. Man muss einfach eine Lieferung anhand der Sendungsnummer hinzufügen. Zu den unterstützten Dienstleistern zählen u.a. Amazon, eBay, DHL, EMS, Hermes FedEx, UPS oder TNT.

>>>Nachlesen:  So verpassen Sie keine Paket-Zustellung

Zusatzfunktionen

Auch lassen sich mit Apps wie etwa bei jener der österreichischen Post kurzfristig Paketumleitungen einrichten, z.B. wenn man sich gerade am Zweitwohnsitz befindet. Diese digitalen Services machen den Zustellvorgang um einiges transparenter.

© oe24.at/digital
So sieht man, ob das bestellte Paket rechtzeitig ankommt
× So sieht man, ob das bestellte Paket rechtzeitig ankommt


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten