So tickt der typische Smartphone-Nutzer

Österreichische Studie

So tickt der typische Smartphone-Nutzer

Laut einer Studie nutzen vor allem Männer mittleren Alters die kleinen Alleskönner.

Wie schon der Beginn der Internet-Ära ist auch der Smartphone-Boom primär männlich. Der durchschnittliche Nutzer der High-End-Handys ist 35 Jahre und verfügt über ein überdurchschnittliches Einkommen, geht aus einer Studie im Auftrag von Google Österreich hervor.

Trend geht eindeutig Richtung mobiles Internet
68 Prozent der Smartphone-Besitzer haben zum ersten Mal ein derartiges Handy, fünf Prozent haben nur über das Smartphone Zugang zum Internet. Der Boom beim mobilen Internet ist laut Google auch daran ersichtlich, dass bereits knapp neun Prozent aller Anfragen zum Thema "Weihnachten" heuer mobil erfolgen werden. Im Vorjahr waren es nur zwei Prozent.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten