WhatsApp: Neue Top-Funktion vor Start

Leak zeigt Video-Anrufe

WhatsApp: Neue Top-Funktion vor Start

Nun können sich Nutzer endgültig auf das Top-Feature einstellen.

Schon Anfang des Jahres gab es einen Leak , der zeigte, dass WhatsApp eine Funktion für Video-Anrufe einführen will. Nun, kurz nach der Veröffentlichung eines großen Android-Updates und Apps für Windows und Mac OS X , steht die Einführung des neuen Features offenbar unmittelbar bevor. Die Video-Anruffunktion ist nämlich erstmals in einer Beta-Version der WhatsApp-App aufgetaucht.

Ungewollt veröffentlicht
Laut einem Bericht von Fonearena dürfte die Veröffentlichung der Beta-Version nicht geplant gewesen sein. Denn WhatsApp hat die Vorab-Variante nach kurzer Zeit wieder entfernt. Den Technik-Experten ist es vor der Entfernung jedoch gelungen, zwei Screenshots anzufertigen, die genau zeigen, wie die Anruf-Funktion des beliebtesten Messenger-Dienstes der Welt aussehen wird.

© Fonearena
WhatsApp: Neue Top-Funktion vor Start
× WhatsApp: Neue Top-Funktion vor Start
So sieht die Videoanruf-Funktion bei WhatsApp aus. © Fonearena

Nutzer müssen dafür lediglich einen Kontakt auswählen und auf die Anruffunktion klicken. Dann können sie sich für einen normalen Sprach-Anruf, der schon jetzt unterstützt wird, oder eben für einen Video-Anruf entscheiden.

Bitter für Konkurrenten
Mit der neuen Funktion weitet WhatsApp seine Attacke auf Skype weiter aus. Darüber hinaus könnten die Video-Anrufe auch einige iPhone-User dazu bewegen, künftig statt FaceTime das neue WhatsApp-Feature zu nutzen. Denn diese dürfte auch von iOS- zu Android-Geräten funktionieren. Die ständigen Verbesserungen sind aber auch ein Muss. Denn WhatsApp-Alternativen wie Telegram rüsten ebenfalls immer stärker auf .



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten