WhatsApp: Neuer Trick bei blauen Häkchen

Coole Funktion

WhatsApp: Neuer Trick bei blauen Häkchen

Bei der Lesebestätigung des Messenger-Dienstes gibt es schon wieder ein neues Feature.

Nachdem  WhatsApp  zuletzt eine  Änderung bei den blauen Häkchen bei Sprachnachrichten  durchgeführt hat, hat eines der letzten Updates eine weitere Neuerung bei der Lesebestätigung gebracht. Konkret handelt es sich dabei um eine Funktion bei Gruppenchats, die äußerst praktisch ist. 

Blaue Häkchen bei Gruppenchats

Hier gibt es eine deutliche Erleichterung beim Herausfinden, wer von den anderen Gruppenmitgliedern die eigene Nachricht wann bekommen und gelesen hat. Um das herauszufinden, muss man zunächst einmal die eigene Nachricht in dem Chat per längerem Tipp markieren und dann oben auf das Menü klicken und dort "Info" auswählen. Nun wird die Nachrichteninfo eingeblendet. Dort sieht man, wer die Nachricht bereits bekommen und/oder gelesen hat. Jene Gruppenmitglieder, die unter "Gelesen von" auftauchen, haben die Nachricht bereits gelesen. Dies wird auch mit den beiden blauen Häkchen noch einmal verdeutlicht. Jene Mitglieder, die die Nachricht zwar bekommen, aber noch nicht gelesen haben, tauchen unter "Zugestellt an" auf. Hier sind die beiden Häkchen noch grau. Wer die Nachricht noch nicht bekommen hat, wird unter "verbleibend" angeführt.

© oe24.at/digital
WhatsApp: Neuer Trick bei blauen Häkchen
× WhatsApp: Neuer Trick bei blauen Häkchen

 

Wann zugestellt und wann gelesen

Um nun herauszufinden, wer die Nachricht wann bekommen und gelesen hat, gibt es einen Trick. Hier muss man nur in der Liste unter "Gelesen von" auf den jeweiligen Gruppenteilnehmer klicken. Dann bekommt man ganz genau angezeigt, wann die Nachricht zugestellt und wann sie gelesen wurde.

© oe24.at/digital
WhatsApp: Neuer Trick bei blauen Häkchen
× WhatsApp: Neuer Trick bei blauen Häkchen

 

Nur einzeln

Leider funktioniert das Ganze nur einzeln. Man kann also immer nur einen Teilnehmer anklicken und die beiden Infos kontrollieren. Dennoch kann man so für jedes Gruppenmitglied genau herausfinden, wann es die eigene Nachricht bekommen und gelesen hat. In manchen Situationen können diese Infos äußert nützlich sein.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten