WhatsApp am iPhone fast völlig neu

Großes Update

WhatsApp am iPhone fast völlig neu

iOS-Version des beliebten Messengers mit vielen neuen Funktionen.

Wenige Tage nachdem WhatsApp damit begonnen hat, ein großes Update für Android-User auszurollen, kommen nun auch iPhone-Besitzer zum Zug.  Die neue iOS-Version, die ab sofort in Apples Appstore heruntergeladen werden kann, kommt vom Funktionsumfang nun nahe an die neueste Android-Variante heran. Wir haben die wichtigsten Neuerungen für Sie zusammengefasst.

WhatsApp-Neuerungen für iOS

  1. Ab sofort lassen sich spezielle Benachrichtigungseinstellungen - inklusive Ton und lautlos - für jeden Chat definieren.
  2. Videos können nun ebenfalls in den Chat-Backups gesichert werden. (Einstellungen > Chats und Anrufe > Chat-Backup)
  3. User können Chats nun als ungelesen markieren, um sie später noch einmal lesen zu können (falls es etwas Wichtiges war, das man nicht vergessen will). Dazu muss man nur nach rechts wischen. Diese Funktion gilt aber nur für das eigene Gerät. Beim Empfänger verschwinden die blauen Häkchen deshalb nicht.
  4. Praktisch ist auch, dass sich bei WhatsApp nun auch Kontakte und Karten aus Apple-eigenen Apps teilen lassen.
  5. Nutzer können nun auch den Datenverbrauch bei WhatsApp-Anrufen reduzieren. So kann man in den Einstellungen (Einstellungen > Chats und Anrufe) ab sofort die Audio-Qualität herunterschrauben. Das ist vor allem sinnvoll, wenn man mit dem Messenger häufig über das Mobilfunknetz (und nicht via WLAN) telefoniert.

 

>>>Nachlesen: Vorsicht: Phishing-Attacke bei WhatsApp

>>>Nachlesen: WhatsApp bekommt „Like“-Button



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten