wien.at live-App jetzt noch besser

Großes Update

wien.at live-App jetzt noch besser

Beliebte Anwendung wird mit neuen Funktionen ausgestattet.

Die in der Bundeshauptstadt äußerst beliebte wien.at live-App mit rund 40.000 aktiven Usern wird laufend um Funktionen erweitert. Nun ist es wieder einmal soweit: Aufgrund eines aktuellen Updates bekommt der mobile Helfer neue Features, von denen eines gerade in Zeiten wie diesen extrem nützlich sein kann. So informiert die Anwendung ab sofort Autofahrer unmittelbar, wenn die Kurzparkzonen in Wien wegen starkem Schneefall aufgehoben werden.

Weitere Neuerungen sind Echtzeit-Informationen zum Thema Zivilschutz sowie ein Straßenlexikon, das über die Herkunft der Namen von Gassen, Straßen und Plätzen in Wien informiert.

Filter und Personalisierung

Der integrierte Stadtplan bietet ein zahlreiche Filtermöglichkeiten, wie z.B. Standorte zu Carsharing, gratis WLAN oder auch Hundezonen. Weitere Echtzeit-Mitteilungen der App liefern ausgewählte Infos automatisch und personalisiert aufs Handy. So können etwa Störungen der Wiener Linien für jede Linie abonniert werden. Wer Zeit sparen möchte, kann die aktuellen Wartezeiten in den jeweiligen Bezirksämtern in der App abrufen.

Erhältlich ist die wien.at live-App als Gratis-Download für Android und iOS.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten