Farbenfrohe Einstiegs-Notebooks von Sony

Vaio EA-Serie

Farbenfrohe Einstiegs-Notebooks von Sony

Überarbeitete Vaio-Notebooks bringen Farbe in die "graue" Jahreszeit.

Seit einigen Wochen bietet Sony seine Vaio EA-Serie-Notebooks in neuen Farben an. So sind die 14,1 Zoll großen Lifestyle-Rechner neben den Farben Blau, Grün, Pink, Schwarz und Weiß auch in Lila erhältlich.

Abwechslungsreich
Zu den teils auffälligen Gehäusefarben kommt noch ein weiterer Hingucker hinzu. Dabei handelt es sich um die optionalen Tastatur-Skins, die der Hersteller ebenfalls neu im Programm hat. Die gummiartigen Tastaturüberzüge sind passend zu den Notebooks in den Farben Blau, Grün, Pink, Schwarz, Weiß und Lila erhältlich und schützen zusätzlich vor Schmutz.

© Sony
Farbenfrohe Einstiegs-Notebooks von Sony
× Farbenfrohe Einstiegs-Notebooks von Sony


Ausstattung
Des Weiteren rüstete Sony die "inneren Werte" der Serie auf. So bieten die Rechner dank Intel Core i3-Prozessor, vier Gigabyte Arbeitsspeicher und der ATI HD5470 Grafikkarte ausreichend Leistung für Multimedia-Anwendungen, Internetsurfen oder zum Arbeiten.

EB-Serie
Weitere Änderungen betreffen die 15,6 Zoll große Vaio EB-Serie. Ausstattungstechnisch ist sie mit ihren kleineren Brüdern ident. Auf Wunsch gibt es die Notebooks in einem neuen Braunton. Je nach Ausstattungsmerkmalen gibt es die EB-Serie wie gehabt in den Farben Pink, Weiß, Schwarz und Silber.

Preise
Für die EA-Serie verlangt Sony 849 Euro, bei der EB-Serie geht es ab 699 Euro los. Pro Tastatur-Skin werden 25 Euro fällig.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten