T-Mobile startet Social-Media-Wettbewerb

"Big Ideas, Big Money"

T-Mobile startet Social-Media-Wettbewerb

Sieger der österreichweiten Kreativ-Challenge bekommt 5.000 Euro.

T-Mobile ruft kreative Österreicher zur Teilnahme an einer neuen Challenge auf. Konkret geht es dabei um den Social-Media-Wettbewerb "Big Ideas, Big Money" (kurz BIG) des Mobilfunkanbeiters. Um den Ansporn zu erhöhen, gibt es auch etwas zu gewinnen: Auf den Sieger warten 5.000 Euro.

Worum geht es?
Gesucht wird eine virale Kampagnenidee, die sich besonders gut für Social-Media-Kanäle eignet. Die Aufgabenstellung dreht sich um eine neue Comicserie mit einer Superheldin, die die richtige Antwort auf jede Frage hat. Zur Einreichung eignen sich Ideen, die auf einem A4-Format Platz finden. Dazu zählen Storyboards in Wort und Bild, Scribbles, Stichworte, Collagen, etc. Die Bewerbungsfrist läuft bis 11. April 2016.

Workshop
Die Einreichenden der Top-30-Ideen werden zu einem Entrance Pitch am 21. April 2016 ins Wiener T-Center eingeladen und von einer fünfköpfigen Jury beurteilt. Danach werden die zehn besten Ideen am 22. April 2016 beim Workshop "BIG Playground" gemeinsam mit Experten weiterentwickelt und treffen im Finale am 19. Mai 2016 aufeinander. Der Sieger gewinnt den oben erwähnten Hauptpreis.

Externer Link
Details zur Teilnahme unter www.t-mobile.at/BIG
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten