Dating-App Tinder plötzlich offline

Schock

Dating-App Tinder plötzlich offline

Die sozialen Medien quellen über mit Nachrichten über Tinder-Probleme.

In der Single-Welt brach am Dienstag Panik aus. Die beliebte Dating-App Tinder war plötzlich weltweit offline. Weil alle User gelöscht waren, machte sich die Sorge breit, dass alle Matches, die erflirtet wurden, nicht mehr da waren.

Ein schockierter User schrieb auf Twitter: "Mein Tinder geht nicht mehr. Was ist jetzt noch der Sinn des Lebens?" Ein anderer sorgte sich: "Ich habe alle meine Tinder-Matches verloren. Das ist der schlimmste Tag aller Zeiten."

Nach einigen sorgenvollen Stunden dann die Entwarnung. Tinder selbst twitterte: "Wir sind zurück. Wenn es so aussieht, als wären Deine Matches weg, mach Dir keine Sorgen. Log Dich nur aus und wieder ein - sie sind immer noch da."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten