Windows 10 bekommt Stinkefinger-Emoji

digital

Windows 10 bekommt Stinkefinger-Emoji

Artikel teilen

Microsoft bietet die bekannte Geste als erster großer Konzern an.

Microsoft absolviert mit dem im Sommer startenden Windows 10 einen echten Neustart. Unter anderem funktioniert das neue Betriebssystem geräteübergreifend (PC, Tablet und Smartphones), bekommt einen völlig neuen Browser namens Edge , öffnet sich für iOS- und Android-Apps und wird für Windows 7 und 8 Nutzer als kostenloses Update verteilt. Doch damit noch nicht genug. Microsoft führt mit der Software auch völlig neue Emoji ein, die man bei Android, iOS, Facebook, WhatsApp oder Mac OS X derzeit noch vergeblich sucht.

© oe24
Windows 10 bekommt Stinkefinger-Emoji

Diese sechs Versionen stehen den Nutzern zur Wahl. Bild (c) Microsoft

Stinkefinger
Am auffälligsten ist dabei das Stinkefinger-Emoji. Die Geste mit der geballten Faust und dem ausgestreckten Mittelfinger dient fast rund um den Globus dazu, dass Menschen ihre Abneigung gegen jemanden zum Ausdruck bringen. Dennoch hat es die Geste noch nicht in das umfangreiche Emoji-Repertoire der großen Software-Anbieter geschafft. Doch damit ist nun Schluss. Wie Emojipedia berichtet, wird es das Stinkefinger-Symbol für alle Windows 10 Versionen geben. Die Nutzer können dabei sogar unterschiedliche Hautfarben verwenden. So kann man schnell und unkompliziert mitteilen, dass einem jemand oder dessen Meinung gegen den Strich geht.

>>>Nachlesen: Warnung vor Microsofts Alterserkennung

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo