marketplace

gamescom Vorbote

Xbox LIVE Marketplace mit neuen Features

Ab 11. August wird der Download und Verkauf von Spielen und Produkten weiter ausgebaut.

Laut Microsoft wird allen Xbox-360 Besitzern ab dem 11. August ein neues Update zur Verfügung stehen. Die neue Software bezieht sich nur auf den Xbox LIVE Marketplace, welcher eine umfassende Runderneuerung erhält.

Änderungen
1. Avatare:
Für die grafischen Stellvertreter (Avatare) der Spieler hat sich Microsoft etwas besonderes einfallen lassen. In Zukunft können die Gamer ihren persönlichen Avatar nämlich "aufpimpen". So werden im Marktplatz ab dem 11. August verschiedene Outfits erhältlich sein. Die Spieler können ihren Figuren im Online-Shop unzählige Markenprodukte (Roxy, Quicksilver, Adidas, etc.), wie Sonnenbrillen, Shirts, Hosen, Schuhe kaufen. Bezahlt wird entweder mit Microsoft Points oder mit "Gutscheinen", welche man für gute Spielleistungen erhalten kann. Wie im normalen Leben kann man dann auch den Gegnern in Online-Spielen zeigen, auf welche Produkte man steht.

2. Bewertungssystem
In Zukunft können die Spieler nach dem Kauf alle im Marktplatz angebotenen Produkte bewerten. Auf einer 5-Sterne-Skala können sich andere Gamer an der Bewertung orientieren und so einfacher abschätzen, was auch sie interessieren könnte.

3. Spiele-Download
Wichtigste Neuerung ist das breitere Angebot an Download-Spielen. So können Kunden in Zukunft auch ältere Xbox 360 Titel gegen Bezahlung auf ihrer Festplatte speichern. Zurzeit befinden sich dort nur die neuesten Xbox- und Arcade-Spiele im Angebot. Am Starttag kommen rund 20 neue Spiele in den Online-Shop, diese werden dann einmal pro Woche durch weitere ergänzt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten