Xbox-One-Update sorgt für Chaos

Nicht mehr spielbar

Xbox-One-Update sorgt für Chaos

Konsole kennt nach System-Aktualisierung keine Discs mehr.

Microsoft hat am Montag ein großes Update für seine Spielekonsole Xbox One veröffentlicht. Dabei dürfte sich jedoch ein ziemlich übler Fehler eingeschlichen haben. Denn zahlreiche Besitzer können seit der Aktualisierung nicht mehr spielen. Grund dafür: Die Xbox One erkennt die Discs nicht mehr.

Xbox erkennt keine Spiele-Discs
Im offiziellen Xbox-Forum nehmen die Beschwerden immer größere Ausmaße an. Mittlerweile umfassen die Einträge fast 40 Seiten. Wenn man in eine betroffene Konsole eine Spiele-Disc steckt, erscheint der Fehlercode "0x80820002". Die Xbox One scheint die Spiele nicht mehr zu erkennen. Bei anderen Discs wie Blu-rays, DVDs oder CDs gibt es hingegen keinerlei Probleme. Diese können auch von betroffenen Konsolen gelesen werden. Und auch bei heruntergeladenen Spielen macht die Xbox One keine Probleme. Auch sie funktionieren einwandfrei.

Problem offenbar gelöst
Mittlerweile hat Microsoft auf die Foreneinträge reagiert und für betroffene Xbox-One-Besitzer ein weiteres (kleines) Update veröffentlicht. Sobald dieses installiert ist, soll die Konsole wieder einwandfrei funktionieren. Dies bestätigen auch aktuelle Foreneinträge.

Die Blockbuster der  gamescom 2014:

Diashow: Fotos: Die 25 gamescom-Blockbuster

Fotos: Die 25 gamescom-Blockbuster

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten