Xing legt bei uns weiter kräftig zu

Digital

Xing legt bei uns weiter kräftig zu

Artikel teilen

Insgesamt 9,2 Millionen Nutzer, davon 700.000 in Österreich.

Mehr zahlende Mitglieder und Geschäftskunden treiben das Geschäft beim Online-Karrierenetzwerk Xing weiter an. Der Umsatz legte im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um knapp ein Viertel auf 30,2 Mio. Euro zu, wie die im TecDax notierte Firma Ende der Woche mitteilte. Der Gewinn zog auf 4,7 (Vorjahr: 2,8) Mio. Euro an.

Erwartungen übertroffen
Umsatz und Ergebnis fielen damit etwas besser aus, als Experten erwartet hatten. Die Zahl der Nutzer habe Ende Juni 9,22 Millionen betragen. Das sind 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Davon waren 861.000 (Vorjahr: 829.000) zahlende Kunden. Im Geschäftskundenbereich, bei dem Xing Unternehmen bei der Suche nach Arbeitskräften hilft, zog die Zahl der Kunden auf 17.410 an - ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

>>>Nachlesen: Xing setzt kräftiges Wachstum fort

Starkes Plus in Österreich
In Österreich ist die Anzahl der Xing-Mitglieder um mehr als 16 Prozent auf über 700.000 gestiegen.

>>>Nachlesen: Xing kauft sich eine Suchmaschine

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo