Youporn & Pornhub schützen ihre User besser

Plattformen rüsten auf

Youporn & Pornhub schützen ihre User besser

Die beliebten Porno-Domains steigen auf den https-Standard um.

Die von der neuen US-Regierung beschlossene Verschlechterung des Datenschutzes von Internetnutzern hat nun weltweit positive Auswirkung auf Nutzer der zusammengehörenden Pornoseiten Youporn und Pornhub . Die beliebten Plattformen stellen ihre Webseiten nun nämlich auf sichere https-Verbindungen um.

Schritte nicht mehr nachvollziehbar

Damit werden die Nutzer deutlich besser geschützt. Provider können zwar nach wie vor sehen, dass ein User eine der beiden Pornoseiten besucht hat, kann aber nicht mehr herausfinden, was sie dort gemacht haben. Bei Pornhub erfolgt der Wechsel auf https sofort, Youporn zieht laut einem Bericht von „The Verge“ in der nächsten Woche nach.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten