Jetzt gibt Forza Horizon 4 Gas

Top-Game ist da

Jetzt gibt Forza Horizon 4 Gas

Weltweiter Rennspiel-Start für Xbox One und Windows 10 PC.

Ab sofort ist der mit Spannung erwartete vierte Teil von Microsofts erfolgreicher Rennserie erhältlich. Konkret ist Forza Horizon 4 seit Dienstag für Xbox One und Windows 10 PC als Play Anywhere-Titel verfügbar. Schauplatz ist das historische Großbritannien.

Highlights

Microsoft hebt mit Forza Horizon 4 die offene Spielewelt des Rennspiels auf eine neue Ebene. Gamer spielen auf der ganzen Welt zusammen, erleben durch die erstmals wechselnden Jahreszeiten ein neues Fahrgefühl, profitieren von der nativen 4K- und HDR-Qualität, fahren zu historischen Orten in Großbritannien und verfügen über mehr Anpassungsoptionen als bisher. Der Trailer zeigt ganz gut, was da auf die Fans zukommt:

Vier zentrale Merkmale

Jahreszeiten: Forza Horizon 4 wartet mit wechselnden Jahreszeiten auf – eine absolute Neuheit. Spieler müssen trockene, nasse, schlammige, verschneite und eisige Wetterverhältnisse in einer offenen Spielwelt meistern, die durch die Wetterveränderungen der Tages- und Jahreszeiten geprägt ist.

Offene Spielwelt mit Wahlfreiheit: Mit dem neuen Routenersteller entwickelt man individuelle Rennstrecken für offene Spielwelt und teilt diese mit der Community.

Mehr als 450 Autos sammeln: Mit über 450 Autos von mehr als 100 lizensierten Herstellern bietet Forza Horizon 4 den größten und abwechslungsreichsten Fuhrpark aller Horizon-Spiele. Zudem stehen individuelle, bei den Spielern beliebte, Anpassungsmöglichkeiten wie die neuen „Drift Suspension“-Upgrades und Fahrerpersonalisierungen mit typischer Rennbekleidung, Accessoires und Emotes bereit.

Allein oder im Team: Spieler treten alleine, gemeinsam oder im Mehrspielermodus aufs Gaspedal. Die integrierte Mixer-Broadcasting-Technologie und weitere Zuschau-Funktionen sorgen für ein tolles Spielerlebnis.