James Bond Skyfall, Daniel Craig

Jubilar

Der Kino-Herbst bringt viel Action

Der Herbst verspricht einen Fortsetzungsmarathon unter den Blockbustern.

Mit dem Bourne Vermächtnis startet übermorgen der Kino-Herbst in seine spannende Phase, die mit einem runden Geburtstag unter den Topspionen weitergeht, wenn am 1. November mit Skyfall Ihrer Majestät liebster Agent, James Bond, seinen 50. Geburtstag feiert.

Im Oktober meldet sich Oliver Stone mit Savages auf der Kinoleinwand zurück.

Der Reigen der Fortsetzungen wird vor allem im November das jüngere Publikum in die Kinos ziehen. Mit Bis(s) zum Ende der Nacht verabschieden sich die romantischen Vampire Edward und Bella endgültig, dafür kämpft man in Die Tribute von Panem – Catching Fire weiter gegen Unterdrückung. Der Auftakt zu einer weiteren Tolkien-Trilogie findet im Dezember mit The Hobbit statt.

Und auch Filme von Österreichern kommen nicht zu kurz: Der Auslands-Oscar-Beitrag Amour von Michael Haneke läuft am 20. September an, Stefan Ruzowitzkys Thriller Cold Blood am 22. November.

Diashow: Die Top Kino Filme 2011

Ungeschlagen auf der Nummer eins mit 6,4 Millionen Besuchern ist der Zauberschüler der König der Kino-Charts 2011.

Johnny Depp lockte mit dem vierten Teil der Piraten-Reihe 4,39 Millionen Fans an.

Til Schweiger unt Töchterchen Emma lockten 4,35 Millionen Kinofans an.

Auch Top mit 4,08 Millionen Zusehern ist Hangover 2.

Bella und ihr Edward lockten rund 2,75 Millonen Vampir-Fans an.


Die blauen Wesen lockten 2,69 Millionen Schlümpfe-Anhänger in die Kinos.

Der Actionfilm zog 2,57 Millionen Fans in die Kinos.

The stotternde König lockte 2,4 Millionen Kino-Fans an.

Der Streifen lockte 1,93 Millionen Leute ins Kino.