Schon halbe Million sah "Furious 7"

Kino-Hit

Schon halbe Million sah "Furious 7"

Jedes Wochenende sehen rund 50.000 Österreicher „Fast & Furious 7“.

Fast & Furious 7 mit dem während der Dreharbeiten verstorbenen Paul Walker rast weiter auf Rekordkurs.

Vergangenes Wochenende sahen 48.372 Österreicher den Action-Reißer. In Summe sah schon fast eine halbe Million Österreicher Furious 7.

1 Milliarde
Die mit Abstand erfolgreichste Fast & Furious-Episode spielte weltweit in nur wenigen Wochen schon über 810 Millionen US-Dollar ein.

In Indien lukrierte Furious 7 so viel wie kein Hollywood-Film davor (1 Milliarde Rupien). Und auch in China saust der Film konkurrenzlos gut an den Kinokassen.
In Deutschland sahen mehr als 3 Millionen den Blockbuster.

Diashow: Fast & Furious 7 mit Paul Walker

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Der letzte Teil mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker läuft am 1. April 2015 an: "Fast & Furious 7" liefert alles, was die Fans der Filmreihe erwarten - schnelle Autos, schöne Frauen und halsbrecherische Action. Dominic Toretto (Vin Diesel) und sein Team werden von einem fiesen Killer (Jason Statham) bedroht. Er sinnt auf Rache, weil sie in Teil 6 seinen Bruder Owen Shaw ausgeschaltet haben. Regie führte erstmals James Wan. Neben Walker und Diesel sind auch Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Dwayne Johnson und Tyrese Gibson wieder dabei.

Tribute-Song
Doch damit nicht genug: Der Tribute-Song an Paul Walker, See You Again, schaffte es in den Billboard Hot 100 auf Platz 1. Das Soundtrack-Album wiederum führt die Billboard 200 an. Kein Wunder: Teil acht von Fast & Furious ist – leider ohne Walkers Mitwirkung – in Planung …

Komödie
Mit erheblichem Abstand hinter Furious 7 rangiert die Komödie Der Kauhaus Cop 2 mit Kevin James auf Platz 2 der heimischen Kino-Charts (19.866 Besucher am Wochenende, 45.606 insgesamt). Erfreulich: Die Wolf-Haas-Verfilmung Das ewige Leben mit Josef Hader hält sich nach wie vor unter den Top 10 (Platz 7).

(hir)