Sarah Jessica Parker, Sex and the City

Hoffnung

"Sex and the City": Kommt 3. Film?

Auf Instagram scheint Sarah Jessica Parker Gerüchte zu bestätigen.

Bereits vor einem Jahr erklärte Sarah Jessica Parker, dass die "Sex and the City"-Filme eigentlich als Trilogie angelegt waren. Doch bisher waren erst zwei Kinofassungen der beliebten Serie auf der großen Leinwand zu bewundern. Seitdem wurde es still um Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda. Nun schürt Parker erneut Gerüchte, dass der nächste SatC-Film nicht mehr weit ist.

Recht eindeutig
Ein Instagram-Post der Schauspielerin wirkt fast wie eine Bestätigung, dass die Fans bald wieder einen Grund zum Jubeln haben könnten. Sie veröffentlichte ein Bild, auf dem sie mit einem braunen Papiersackerl aus Carrie Bradshaws Lieblingsshop "Bloomingdales" zu sehen ist.

Das alleine würde den SatC-Fans schon als Bestätigung reichen, doch Sarah Jessica Parkers Kommentar zu dem Schnappschuss ist noch verdächtiger. "Nun, ich glaube, die Katze ist aus dem (kleinen braunen) Sack. Wie üblich werden wir euch über jedes Detail auf dem Laufenden halten. Bis dahin stehe ich unter strenger Schweigepflicht", schreibt sie dazu. Eindeutiger hätte sie es gar nicht formulieren können.