Nackte Hollywood-Ikonen zu erwerben

Bilder hier klicken

Nackte Hollywood-Ikonen zu erwerben

Mel Ramos, 1935 in Sacramento/Kalifornien geboren, zählt zu den Pionieren der „West Coast Pop Art“. Anfang der Sixties malte er Comic-Helden (Batman, Superman), seit Mitte der 60er-Jahre wurden provokante Montagen von Pin-ups und Konsumgütern zu seinem ewigen Markenzeichen: Populär wurden etwa die Nackten mit der Lucky Strike-Zigarettenpackung oder der Coca Cola-Flasche. Als sich einmal Claudia Schiffer auf einem der Mel-Ramos-Gemälde wiederzuerkennen glaubte, ließ sie dieses aus dem Verkehr ziehen.

diashow

 

Celebrities
In der Wiener Galerie Hilger sind ab dem 12.1. frische Arbeiten des Westküsten-Pop-Artisten (mit Zweitwohnsitz in Spanien) zu begutachten, die neuerlich Assoziationen an „Celebrities“ wecken: Der Hollywood-Zyklus kombiniert Leinwand-Ikonen wie Penelope Cruz, Jennifer Aniston, Cameron Diaz und Paris Hilton mit nichtssagenden Buchstaben (der Society-Spalten). Für 2011 ist eine große Mel-Ramos-Retrospektiove in der Albertina geplant.

„Hollywood“, Eröffnung am 12.1., 19 Uhr, Galerie Hilger, Wien.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum