Video zum Thema Die Toten Hosen am Nova Rock
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ticket-Start für 2020

Nova Rock: Tote Hosen ätzten über FPÖ

Im ÖSTERREICH-Interview versprach Campino für das Nova-Rock-Festival nicht nur eine Wiedergutmachung - 2018 zwang ihn ein Hörsturz zur Absage -, sondern auch Polit-Parolen. Im der Nacht auf Sonntag hielt er mit seinen Toten Hosen am Nova Rock mehr als Wort - und rockte gleich bis 1.05 Uhr früh!

Punk & Politik

Die Show war eine Wucht: 27 Hits - von "Eisgekühlter Bommerlunder" bis "Hier kommt Alex" -, witzige Ansagen mit viel Lokalkolorit und scharfe Worte in Richtung Politik: „Lasst euch von diesem Strache nicht für blöd verkaufen!

Die Hosen als Highlight eines Rekord-Festivals (220.000 Fans) und als hohe Vorgabe für die Ärzte, die gestern zum Nova-Finale mit dem großen Spaß- und Punk-Feuerwerk rund um Mitgröl-Hymnen wie "Lasse reden", "Zu Spät" oder "Hip Hip Hurra" und einer A-cappella-Version vom Donauwalzer (!) für kollektive Hysterie sorgten. Das große Backstage-Gerücht vom Duett mit Campino blieb leider unerfüllt. Dafür rockte bei Slash als Überraschungs-Gast Wolfmother-Sänger Andrew Stockdale mit.

Ticket-Vorverkauf für Nova Rock 2020

Setzten auch Slipknot, RAF Camora und Papa Roach in Nickelsdorf ganz große Akzente, so konnte man Pussy Riot und Smashing Pumpkins eher unter Enttäuschung einreihen. 2020 darf man von 11. bis 13. Juni auf Volbeat und die Red Hot Chili Peppers hoffen. Der Vorverkauf startet bereits heute um 10 Uhr bei ticket24.at.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum