schmetterling

Filmpreis

"Abbitte" nicht auf US-Filmproduzenten-Liste

Am Montag gab die Vereinigung der US-Filmproduzenten (PGA) die Nominierungsliste für den Filmpreis bekannt.

Sechs Wochen vor Verleihung der Oscars zeichnen sich noch keine klaren Favoriten ab. Die Filme "Abbitte" und "Sweeney Todd", die eben erst die "Golden Globes" gewonnen hatten, fehlten auf der am Montag veröffentlichten Nominierungsliste der Vereinigungen der US-Filmproduzenten, die als wichtige Voraussetzung für die Oscar-Entscheidung gilt.

"Schmetterling und Taucherglocke"
Nominiert als bester Film wurde unter anderem der Streifen "Schmetterling und Taucherglocke". Er erzählt die Geschichte eines vollständig gelähmten Herzinfarktpatienten, der seine Memoiren durch das Schlagen seiner Wimpern diktiert.

"Juno" und "No Country for Old Men"
Außerdem finden sich auf der Liste die Filme "Juno", "Michale Clayton", "There Will Be Blood" und "No Country for Old Men". Die PGA will ihre Preise am 2. Februar vergeben. Die Oscars sollen am 24. Februar verteilt werden.