Bohlens Supertalent: Kids als Sieger

Skurrilo-Show

Bohlens Supertalent: Kids als Sieger

Schräge Talente und starke Emotionen bei der "Supertalent“-Final-Show.

Emotionen pur bei der ersten Live-Show von Dieter Bohlens Supertalent. Im Halbfinale überzeugten die Kinder.

Österreicher flog raus
Andrea Renzullo (14) rührte mit dem Leona Lewis-Song Footprints in the Sand und der achtjährige Daniele tanzte sich als Mini-Michael-Jackson in die Herzen der Jury. Natalya Netselya ermunterte mit ihrer Sandmalerei zum Träumen. Geschlafen wurde bei Hypnotiseur Martin Bolze. Trotz seines Versuchs, ein Millionenpublikum (7,74 Mio. in Deutschland, 407.000 in Österreich) via TV in seinen Bann zu ziehen, schaffte er es nicht ins Finale am 18. Dezember. Auch der Österreicher Kurt Späth flog mit seiner Kreissägen-Performance raus.