Wer findet Liebe?

Katrin Lampe ist "Schwer verliebt"

Moderatorin Lampe verkuppelt ab dem 1. September wieder Singles auf ATV.

Seit 2005 verkuppelt sie quotenträchtig Land-Singles in Bauer sucht Frau (bis zu 443.000 Seher). Ab dem 1.9. nimmt Katrin Lampe auch Heiratswillige abseits des Heustadls unter ihre Fittiche. Zum Auftakt ihrer neuen Kuppelshow Schwer verliebt stellen sich acht Kandidaten vor, die die Liebe fürs Leben suchen. „Schwer verliebt bedeutet in unseren Fällen sicher auch schwer zu vermitteln“, so Lampe. So gibt es in der Sendung etwa „eine 33-jährige Frau, die drei Kinder hat – oder einen Mann, der auf 15 Quadratmetern bei seiner Mutter lebt.“

Fortsetzung nach „Bauern“
Ob sich die TV-Annonce gelohnt hat, enthüllt die Schwer verliebt-Dokusoap, die direkt im Anschluss an die siebte Bauer sucht Frau-Staffel (ab Mittwoch, 8.9. auf ATV) Anfang 2011 startet. Ähnlich wie bei der Heustadl-Soap laden auch die Singles in Katrin Lampes neuer Sendung ihre Bewerber für eine Woche zu sich nach Hause ein.

Einziger Unterschied: Im Gegensatz zum Blind Date bei Bauer sucht Frau gibt es in Schwer verliebt schon vorab ein erstes Rendezvous.